Werden heute noch Gaunerzinken am Haus angebracht?

6 Antworten

Ich hatte mal vor einiger Zeit ein paar Bleistiftstriche neben meiner Wohnungstür. Ich habe sie vorsichtshalber wegradiert. Wusste ja nciht, was das bedeutet. Ich denke schon, dass so was heute noch genutzt wird. Und ich denke, dass ich danach gesehen hatte, weil davor gewarnt wurde.

Zur KLARSTELLUNG - ROMA oder wie hier auch verwendet ZIGEUNER sind KEINE Diebe, sondern eine soziokulturelle Community, nicht mehr und nicht weniger. Die permanente Gleichstellung von Verbrechern und "Zigeunern" ist nicht nur falsch weil unwissenschaftlich sondern auch noch dumm und gehört in die 40er Jahre nicht ins 21 Jhd.!!!

Ich wurde vor einiger Zeit von Bekannten darauf aufmerksam gemacht, dass neben unserer Haustüre sog. Gaunerzinken angebracht waren. Habe bis dahin nicht gewusst, was das ist. Also gibt es diese noch.

Ist eine Briefkasten-Adresse beim Einwohneramt eigentlich Meldepflichtig?

In unseren Wohnblock mit 10 Mieterwohnungen, ist ein 11 ter Briefkasten extra angebracht, mit einen Namensschild einer GmbH Firma. Die Person wohnt nicht im Haus u. hat auch kein Büro hier, kommt aber 1x die Woche um zu leeren. Das Haus untersteht einer Haus und Grundbesitzverwaltung. Mir kommt dieser Briefkasten unseriös vor.

...zur Frage

Darf ich vor einem Haus parken, wo der Hausbesitzer ein inoffizielles Parkverbotsschild an seiner Hauswand angebracht hat?

...zur Frage

Baugenehmigung: Scheune/Stall abreißen und Dachterrasse bauen?

Ich habe eine Frage bezüglich eines Abrisses einer Scheune/Stall. Ich besitze ein Haus an einer Hauptstraße, bei der eine klassische Haus- Hof-Bauweise vorliegt. Die Häuser sind alle mit Grenzbebauung gebaut. Hinter dem Haus schließt eine alte Scheune/Stall (ca 10 m hoch und 25 m lang) an, den ich gerne zu Garagen umbauen würde, wodurch zumindest ein Teilabriss erforderlich ist. Da hierbei auch das Dach abgetragen wird, würde ich gerne eine Dachterrasse auf die Garage bauen. Das Gebäude befindet sich auf der linken Grundstücksfläche und ist wie gesagt Grenzbebauung. Das Grundstück links daneben ist ein öffentlicher Parkplatz, wodurch ich auf von der Terasse aus auf kein privates Grundstück sehen könnte. Meine Frage ist nun, ob ich a: für den Teilabriss eine Baugenehmigung brauche und b: ob ich für die geplante Dachterasse eine Genehmigung brauche und falls ja, wie gut die Chancen stehen, dass ich diese bekomme.

Weder Haus noch Stall sind denkmalgeschützt.

...zur Frage

Werde ich überwacht durch Kamera?

Hallo zsm:)

Ich muss zur Zeit bei bekannten das "haus hüten" und und soll einfach schauen ob alles im Rahmen ist. Mich hat gestern die Neugierde gepackt und ich habe Mal in manchen Räumen etwas "geschnüffelt (d.h. Schränke geöffnet usw) ich habe nun richtig schiss dass ich dabei gefilmt geworden bin und sie Überwachungskameras angebracht haben. Ich kenne die Familie schon seit Ewigkeiten und in einem Raum vorallem habe ich echt schiss dass da irgendeine Kamera aufgenommen hat wie ich geschnüffelt habe. Könnt ihr mir schnell sagen wie ich das vlt nachprüfen könnte um mein Gewissen zu beruhigen?

...zur Frage

Gaunerzinken, Geheimzeichen?

Ich habe schon öfter gesehen dass bei uns am Haus an den Klingelschildern Zeichen gekritzelt waren, wir haben es immer einfach weggemacht. Heute fand in wieder Gekritzel an unserer Klingel - links neben dem Schild ein „E“ und rechts neben der Klingel eine „8“. Weiß jemand was es bedeuten könnte?

...zur Frage

Haus fassade dämmung falsch angebracht?

Bei mir in der hausfassade wurde ein wärmedämmverbundsytstem mit styropor angebracht die wurden durch punkteweise geklebt also vier punkte in jedem ecke und anschliessend gedübelt ich weiss das das falsch angebracht ist mich würde jetzt interessieren was das später für folgen hat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?