Wer zahlt Reparatur und Material nach Wasserschden an der Holzdecke?

7 Antworten

Hier ist ein versicherter Leitungswasserschaden entstanden. Den solltest Du Deiner Gebäudeversicherung  und - falls auch Inventar betroffen ist - Deiner Hausratversicherung melden. Beide Versicherungen regulieren zum Neuwert!

Der (oder die) Sachversicherer werden anschließend, da der Schaden hier schuldhaft von einer Firma verursacht wurde, diese in Regress nehmen und sich von deren Haftpflichtversicherung dann wenigstens den Zeitwert zurückholen.

Das hier beschriebene Vorgehen ist auf jeden Fall der für Dich günstigere Weg, denn vom Schadenverursacher / dessen Haftpflichtversicherer könntest Du tatsächlich nur zum Zeitwert entschädigt werden.


Die Aussage des Versicherungsvertreters war allerdings schon, dass ich
lediglich einen kleinen Betrag bekomme, da ich ja nicht den Neuwert,
sondern den Zeitwert ersetzt bekomme.

Lass Dich bloß nicht ins Boxhorn jagen !
Natürlich will die Versicherung sparen, aber das darfst Du nicht zulassen.

Melde den Schaden Deiner Gebäudeversicherung
Die ist in erster Instanz für die (Wasser-)Schäden am Wohngebäude verantwortlich. Für Schäden am 'Inventar' ist die Hausratversicherung zuständig. Auch hier den Schaden melden !

Die Gebäude-/Hausratversicherung hält sich dann an den Verursacher. Damit solltest Du dann nicht mehr viel zu tun haben ...



Nun, das ist bei jedem Haftpflichtschaden so. Wenn Dir jemand in Deine Rostlaube fährt, die keine Chance bei der nächsten TÜV-Prüfung hat, dann kriegst Du im Prinzip auch nicht genug Geld, um Dir ein anderes Auto zu kaufen. Deine Holzdecke ist 22 Jahre alt. Welchen Wert soll die denn noch haben? Und vor allem: Wo soll man gebrauchte Paneele kaufen können, um den tatsächlichen Schaden zu ersetzen? Eventuell fällt die Entschädigung hoch genug aus, daß eine Renovierung ohne Holz möglich wäre?

Wer zahlt, wenn Arbeitnehmer Schaden verursachen?

Ich habe neulich eine Firma gegründet. Ein Angestelter von mir ist mit dem Gabelstapler in einem Tor gefahren und knapp 5000 euro Schaden/Reparaturkosten verursacht. Wer zahlt in der Regel so ein Schaden? Ich als Unternehmer oder haftet der Arbeitnehmer? Gibt es normalerweise Versicherungen gegen solche Unfällen?

...zur Frage

Welche Versicherung zahlt wenn ein KFZ in den Zaun fährt?

Uns ist im Oktober 2015 ein PKW in den Zaun gefahren. Die Regulierung hat unsere Wohngebäudeversicherung übernommen. Meine WOhngebäudeversicherung hat die gegnerische Versicherung in Regress genommen, allerdings nur den Zeitwert bezahlt. Nach der Regel Alt gegen neu. Es handelt sich bei unserem Zaun um Klinkerpfeiler mit pulverbeschichtetem Stahlschmiedezaun. Laut Internet ist die Abschreibung für den Zaun bei 30 Jahren und Klinker bei 60 Jahren. Mir wurde jetzt die Versicherung erhöht da die Differnenz zwischen Zeitwert und Neuwert zu lasten gelegt wird. Ich finde das sehr ungerecht, da ich für den ganzen Schaden nichts konnte und jetzt mehr Versicherung bezahlen muss. Gibt es dort eine Lösung für mich??

...zur Frage

Wasserschaden durch defektes Aquarium

Welche Versicherung könnte bei einem Wasserschaden helfen, der durch ein geplatztes Aquarium verursacht wurde ( Laminat aufgequollen)

...zur Frage

Neuwert Wohnwagen?

Wir haben uns einen gebrauchten Wohnwagen aus 2007 gekauft . Jetzt will unsere Versicherung den Neuwert des Wohnwagen wissen um den Zeitwert zu ermitteln . Kann mir jemand sagen wo ich den Neuwert her kriege ?

...zur Frage

Schaden am auto des Nachbarn verursacht. wer zahlt?

ich bin mit dem auto meines nachbarn gefahren und habe einen schaden verursacht. wer zahlt den schaden jetz ? Meine Privathaftpflicht leider nicht. eine Eigene Autoversicherung habe ich nicht.

...zur Frage

Was wird bei einer Fahrrad-Diebstahl-Versicherung erstattet? DM-Kaufpreis, Neuwert oder Zeitwert?

Ich möchte zusammen mit meiner Hausratversicherung eine Fahrraddiebstahlversicherung abschließen. Entweder bis 300 Euro oder 600 Euro Schadenssumme. (Huk24 Classic)

Aber was ist der Schaden? Der Kaufpreis vor 10 Jahren, der Preis für ein neues gleichwertiges Rad oder der aktuelle Zeitwert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?