wer zahlt die differenz zwischen zeitwert und reparaturkosten bei der autohaftpflicht?

8 Antworten

Auch gegen ein unbeleuchtetes Objekt darfst du nicht einfach gegen fahren. Was wäre denn wenn da ein Baum gestanden hätte?. Hast du keinen Scheinwerfer? Und wenn man nichts sieht, darf man nicht fahren. Punkt. Der Geschädigte soll so gestellt werden, als ob der Unfall nicht passiert wäre. Das schließt den Ersatz des Zeitwertes ein. Er darf sich an dem Unfall ja auch nicht bereichern. Das wäre der Fall, wenn er mehr heraus bekäme, als notwendig.

Den Ersatz von den Zeitwert überschreitenden Reparaturkosten kann der Geschädigte nur unter ganz besonderen Umständen verlangen und in gewissen Grenzen auch durchsetzen. In diesem Falle müsste das ebenfalls Deine Kraftfahrt-Haftpflichtvesicherung übernehmen.

Wenn er das Auto in die Werkstatt bringt und die Rechnung der Versicherung vorlegt dann bekommt er auch den vollen Betrag. Wenn er das Auto nicht in die Werkstatt bringt dann bekommt er weniger. Du mußt gar nichts bezahlen. Wenn es dem Geschädigten zu wenig Geld ist dann kann er klagen. Deine Versicherung wird dich vertreten.

???Also die Voraussetzung das nach einem Schaden alles übernommen wird ist einfach nur das man in eine Werkstatt fährt und die Rechnung dann der Versicherung vorlegt?

Du zeigst eindeutig, das das hier nicht Dein Wissensgebiet ist und spiegelt somit nur Deine Meinung wieder. Gefragt sind aber Antworten. Der Hinweis keine MEinungen zu posten erscheint vor jedem Absenden der Antwort.

Übrigens kann er selbst gar nicht verklagt werden. Wenn er klagen möchte, muss er dies gegen die Versicherung tun. Eine Vertretung ist somit überflüssig.

0

Muss ich die Differnz zahlen?

Mir ist was ins Waschbecken gefallen und es wurde dadurch beschädigt. Ich habe es meinem Vermieter mitgeteilt und auch meiner Privathaftpflicht. Das Waschbecken wurde durch Auftrag des Vermieters von einer Firma ausgebaut und durch ein Neues ersetzt. Die Versicherung hat natürlicherweise nur den Zeitwert bezahlt. Nun besteht noch eine Differenz von 163€ und diese will die Firma jetzt von mir haben. Muss ich das zahlen, oder muss der Vermieter die Differnz begleichen?

...zur Frage

wie wird der Zeitwert beim Auto nach Unfall geschätzt, wenn das Auto über 10j alt ist, und das Auto total schaden ist, der Zeitwert, oder wie?

...zur Frage

Was kostet der Porsche 944 S2 monatlich an Unterhalt?

Habe einen Porsche 944 von einem Bekannten extrem günstig abgekauft. Ich bin aber leider erst 19. Ich möchte den Wagen fürs erste als Nebenauto, später Ev. als Hauptauto fahren.

Kann mir jemand genauere Werte nennen was mich die gut 170 Ps und 2,990 Liter Hubraum monatlich Kostet ? Am besten schon berechnet mit Haftpflicht und U25.

Vielen Dank

...zur Frage

Brandschaden, Kostenangebote durch Fachfirmen liegen bei ca. 35.000 € brutto. Was zahlt Versicherer bei Eigenleistung?

...zur Frage

Muss die Motorradversicherung meines Nachbars den Schaden begleichen?

Nachbars Motorrad wurde geklaut, der Dieb hat mit dem Motorrad mein Auto beschädigt. Ich habe lediglich eine Teilkaskoversicherung.

Muss die Motorradversicherung meines Nachbars den Schaden begleichen?

...zur Frage

Was für Erfahrungen habt ihr mit der Grundsicherung?

Wo kann man am besten Hilfe holen zum Ausfüllen der Grundsicherung und wie sind allgemein eure Erfahrungen mit der Grundsicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?