1 Antwort

Das machen die Mitarbeiter in der Zulassungsstelle. Wenn du jemanden Bevollmächtigst, muss der ja deinen Ausweis haben und seinen eigenen. Es wird dann deine Unterschrift (als Vollmachtgeber) mit deinem Ausweis abgeglichen und der Ausweis deines Bevollmächtigten mit der Person, die vor dem Mitarbeiter sitzt.
Hdz. ist auch die Abkürzung für Handzeichen, also dem Zeichen mit der dem der Mitarbeiter der Behörde intern unterschreibt

Was möchtest Du wissen?