Wer übernimmt die Kosten für einen beschädigten WC-Deckel - Mieter oder Vermieter?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sollte es eine wirksame Kleinreparaturklausel im Mietvertrag geben, so darf euch der Vermieter die Kosten bis zur festgeschriebenen Höhe je Einzelreparatur  in Rechnung stellen. Sind diese auch nur um 1 EC höher, muss er blechen.

Wenn es, wie Du schreibst, eine Sonderanfertigung ist die es nicht im Baumarkt zu kaufen gibt, Vermieter informieren.

Habt Ihr den Schaden nicht verursacht muß der VM die Kosten tragen.

Außer es gibt im Vertrag eine wirksame Kleinreparaturklausel und der Deckel kostet nicht mehr als der vereinbarte Höchstbetrag.

Also zunächst mal wäre der Vermieter zuständig- gibt es aber in eurem Mietvertrag eine Kleinreparaturklausel, können die Kosten mit der Nebenkostenabrechnung auf euch umgelegt werden. Eine Abrechnung über die Haftpflichtversicherung ist theoretisch immer dann möglich, wenn man einen Schaden aus Versehen selber angerichtet hat- was hier sicherlich ein Grenzfall ist, den man diesbezüglich genauer betrachten müsste. Ggf. kann man da in gewisser Weise auch von Verschleiß / alterbedingten Schäden ausgehen und die Verischerung würde nicht zahlen.

52

können die Kosten mit der Nebenkostenabrechnung auf euch umgelegt werden.

Das hat doch mit einer Nebenkostenabrechnung absolut nichts zu tun. Reparaturen sind schließlich keine Betriebskosten!

Berechtigte Forderungen aus Kleinreparaturen sind zeitnah jederzeit fällig.

0

Gäste WC neben Esszimmer angebracht oder ein NO GO?

Hallo, Renoviere momentan meine Haus Fachwerkhaus aus dem Jahre 60, nun ist meine Frage .. das Gäste WC befindet sich neben dem Esszimmer natürlich abgetrennt durch eine Zimmertüre, nun ist meiner Frage das Gäste WC zerstören und das Esszimmer vergrössern oder das Gäste WC stehen lassen,

es dreht sich nur um das Unhygienische weil das Gäste WC neben dem Esszimmer sich befinden, zwecks Spülung oder sonstige laute aus dem Gäste WC.

Im oberen Stock befindet sich noch ein Bad,

...zur Frage

Bin ich mit 23 noch über die Haftpflicht meiner Eltern mitversichert?

Hallo Community,

ich habe die Frage ob ich als 23-jähriger momentan arbeitsloser Sohn bei der Haftpflicht meiner Eltern mitversichert bin, wenn ich noch im selben Haushalt wohne?

Danke im Voraus für eure antworten!

...zur Frage

Ich habe 8 Jahre in einer Mietwohnung gewohnt. Bei der Nebenkosten Abrechnung hat mir der Vermieter den WC Deckel in Rechnung gestellt ?

Der WC Deckel war bestimmt 12 Jahre alt. Ich hatte eine Reinigungskraft 14 täglich (ordentlich) Dem Vermieter war der Deckel nicht mehr gut genug, daraufhin hat er mir den Deckel mit 30 € von der Kaution abgezogen. Es war der Originaldeckel .Läuft so etwas nicht unter normaler Abnutzung und durfte er mir den Deckel abziehen.? Er war sauber nur im laufe der Jahre etwas vergilbt, da ich immer geputzt hatte .Es geht nicht um die 30 € ,war es Rechtens von dem Vermieter? Betone nochmal das es der Originaldeckel war und heil und fest.

...zur Frage

Wer haftet für einen fremdverschuldeten Wasserschaden an meinem Laminat?

Guten Tag,

letzten Donnerstag entstand mir ein Wasserschaden durch die Mieterin über mir. Das Rückschlagventil ihres Geschirrspülers war defekt, sodass das Wasser durch meine Küchendecke tropfte. Da ich von der Spätschicht kam und das Ganze schon mehrere Stunden auf mein Laminat getropft sein muss (es war ein großes Rinnsal, welches dank der offenen Wohnküche von der Küche bis unter die Couch gelaufen ist), ist das Laminat an einigen Stellen aufgequollen. Durch den Trocknungsservice wurde mir empfohlen den Schaden meiner Hausratversicherung zu melden. Allerdings will mir nicht so ganz in den Kopf weshalb meine Versicherung für einen Schaden am Laminat aufkommen soll, der durch den Mieter über mir verursacht wurde. Die Zimmerdecke (neu tapezieren und malern) wird wohl von der Gebäudeversicherung übernommen, das Laminat und die dafür anfallenden Umstände (ca. 4 Wochen Auszug aus der Wohnung (Übergangswohnung o. Ä.), Möbelauslagerung (Küche und Wohnzimmer), Material und Arbeitslohn) soll aber meine Hausratversicherung zahlen? Ist dafür nicht die Haftpflichtversicherung der Mieterin über mir zuständig? Da ich so gar keine Erfahrung in derlei Angelegenheiten habe, weiß ich nun nicht wirklich, wie ich mich verhalten soll bzw. an wen ich mich wenden und etwaige Ansprüche geltend machen soll. Am Montag findet ein Temin mit dem Trocknungsservice, dem Maler- und Bodenleger und einem Gutachter statt, bei dem der Schaden noch einmal festgehalten werden soll (unter anderem Aufbohrung des Laminats, um festzustellen, ob sich Feuchtigkeit darunter gesammelt hat). Mich überfordert die Ganze Situation ein wenig.. ich hoffe Sie können ein wenig Licht in mein "Dunkel" bringen.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Fahrrad knallt gegen Auto, was tuen?

Hallo! Ich hätte eine sehr dringende Frage. ich bin gestern blöderweise mit meinem Fahrrad nach dem Einkaufen an ein stehendes Auto geknallt. Dabei bin ich gestürzt und das Auto hatte einen Schaden. Die Fahrerin war in der Werkstatt und meinte, dass es sich um etwa rund 1000€ Kosten handeln wird. Das Problem ist nur, meine Mutter meinte ich wäre nicht versichert. Ich weiss echt nicht mehr weiter. Gibt es denn gar nichts, was man für mich noch machen könnte? Meine Eltern arbeiten nicht und ich habe selber erst die Schule vor kurzem beendet. Ich habe etwas über eine Forderungsausfalldeckung gehört. Könnt ihr mir evtl. darüber was sagen? Da steht, dass diese eintritt wenn der Schadenverursacher keine Haftpflichtversicherung hat und selber nicht für den Schaden aufkommen kann. Dann soll angeblich die jeweilige Versicherung dafür aufkommen. Nur kenne ich mich leider gar nicht so mit Versicherungen aus und wie genau sowas statt findet. Ich wäre froh, wenn ihr mir einen guten Rat dafür geben könntet, ich bin gerade echt verzweifelt.... Liebe Grüße

...zur Frage

Hercules Motor 505 Kupplungsdeckel?

Ich habe eine Frage , es geht um meinen 2 Gang Mofa motor den ich vor kurzem überholt habe. Nachdem ich den Motor wieder zusammen hatte und den deckel von der Kupplung drauf machen wollte , ist mir aufgefallen , das es nicht geht. Das Teil über der runden Glocke auf der Kupplung ist total schräg drauf und somit macht es das verschließen des Deckels unmöglich.

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke schonmal im Vorraus ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?