Wer sitzt alles auf der Bundesratsbank?

3 Antworten

Das Recht an den Bundestagssitzungen teilzunehmen haben "die Mitglieder des Bundesrates ... sowie ihre Beauftragten" (Art. 44, Abs. 2 GG). Das werden in den meisten Fällen die Ministerpräsidenten oder Fachminister der Länder sein.

Ob es für deren Reihenfolge auf der Bundesratsbank eine Regel gibt, weiß ich nicht. In der Geschäftsordnung des Bundestages habe ich auf die Schnelle nichts gefunden.
Verschiedene Regeln wären möglich, z.B. alphabetisch nach Ländername, der Bundesratspräsident sitzt vorne zum Rednerpult und der Rest alphabetisch, nach Dienstalter des Ministerpräsidenten, jeder sitzt da, wo er will.

Es gibt keine feste Sitzordnung. Nur die Blocks für die Fraktionen sind fix. Die Verteilung der Fraktionen siehst du auch im Link.

Während einer Debatte kann jeder Abgeordnete innerhalb seiner Fraktion jeden beliebigen Platz einnehmen, der nicht besetzt ist. Seit September 1986 wird auf eine Sitzordnung innerhalb der Fraktionen verzichtet. Lediglich für die Mitglieder des Fraktionsvorstandes undfür die Parlamentarischen Geschäftsführer gibt es nach wie vor feste Plätze in den vorderenBänken, die hinter Pulten aufgestellt sind. https://www.bundestag.de/blob/294074/2a87abec3ea7eb893143eb8f8aaf9f8d/kapitel_07_02_sitzordnung_im_plenum-pdf-data.pdf

...die auf der Bundesratsbank im Bundestag sitzen ...

Da sitzen keine Bundestagsabgeordneten. Und ob diese Regelung auch für die Mitglieder des Bundesrates gilt, wenn sie an Bundestagsdebatten teilnehmen, ist fraglich.

0

Google weis solche Sachen!

ich suche schon ewig und finde einfach nichts 

0

Glaub ich fast nicht!

0
@Chudder666

ich kann es auch nicht glauben..

hast du vielleicht eine idee was ich googeln könnte?

0

Was möchtest Du wissen?