Wer muss neue Kläranlage auf Pchtgrundstück zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe Bedenken, dass der Verpächter auf dem Pachtgrundstück zur Installation einer Kläranlage verpflichtet ist, weil er nicht das EFH mit der Abwasserentsorgung verpachtet hat sondern nur das platte Grundstück.

Du bist Eigentümer des Hauses und somit für den Unterhalt des Gebäudes voll umfänglich zuständig. Nach Ende des Pachtvertrages könnte dich der Eigentümer zum Abriss des EFH mit aktueller Kläranlage verpflichten oder er erwirbt das EFH zum Zeitwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist der Verpächter zuständig als Eigentümer. Schickt das Schreiben an die Gemeinde zurück mit dem Vermerk, dass sie sich diesbezüglich an den Eigentümer wenden sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?