Wer muss bei einem Sportunfall in der Schule die Unfallanzeige ausfüllen.

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

um sie gemeinsam mit meiner 13jährigen Tochter auszufüllen

ist doch richtig, deine Tochter war dabei und du bist ihre Erziehungsberechtigte. Die Mitarbeiter des Büros waren nicht anwesend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder Eltern oder Ersthelfer oder behandelnder Arzt. Was aber gut ist wenn alle ihren Beitrag dazu leisten denn so können fehlerhafte Angaben gegenseitig behoben werden. Ihr bekommt die Schilderung des Unfalls von Tochter und deshalb ist es wichtig dass ihr auch Meldung dazu macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich damals einen Schulunfall hatte, wurde meiner Schule auch ein Brief zur Unfallanzeige zugeschickt. Meine Tutorin hat ihn dann mit mir zusammen ausgefüllt.

Ich selber habe aber auch einen Brief zugeschickt bekommen, den ich ausfüllen musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Pflicht der Schule diese weiterzugeben und zu bestätigen, aber du bzw. das Kind muss die Angaben machen, meist gibt es einen Bogen für den Geschädigten und einen für den Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vipi64
06.02.2015, 22:15

Wieso ich? Ich war bei dem Unfall nicht dabei. Bisher (in der Grundschule) wurde dort die Unfallanzeige ausgefüllt, ich habe diese lediglich unterschrieben.

0

Hallo, Du bekommst das Formular nicht nur zum Ausfüllen. So wird auch sicher gegangen das der oder zumindest ein Erziehungsberechtigter Informiert wurde. Da du als Elternteil ja auch Anklage gegen die Schule oder den Pädagogen erheben kannst. SMIEKY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine Tochter hatte vor kurzem auch ein Schulunfall, hat die Lehrerin ausgefüllt, geht nämlich an die Unfallkasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratlos88
06.02.2015, 22:15

Dann war das eine sehr engagierte Lehrerin. Ihre Aufgabe ist das nämlich nicht.

0

Füllt sie halt aus und gut ist... wo ist das Problem. Ihr/ Sie muss die Angaben machen, das wird dann in der Schule abgeglichen und bearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratlos88
06.02.2015, 22:16

Wozu ist die Schule sonst da? So viel wie möglich darauf abwälzen und sich dann noch künstlich aufregen.

0
Kommentar von Vipi64
06.02.2015, 22:18

Diese Antwort ist mal wieder völlig überflüssig und beantwortet auch meine Frage nicht.

0

Das Krankenhaus oder der Arzt und dann muss das Kind oder die Eltern es zur Schule bringen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiebke77
06.02.2015, 22:32

Aber das Kind muss drauf schreiben oder die Eltern was genau passiert ist das fragen aber meistens die Ärzte und schreiben es auf :-)

0

Was möchtest Du wissen?