Wer kennt die Deutsche Gewinngesellschaft? grrrrrrr

13 Antworten

gestern hatte ich auch so einen Anruf! Sie hätten meine Kontodaten u ich soll sie mit ihnen abgleichen, (he?), damit das Gewinnspiel beendet werden kann. Ist die letzte Mögichkeit...Auf meine Frage nach einer schriftlichen Nachricht sagte mir der Mitarbeiter (seinen Namen hat er nicht genannt), ich habe bereits Post von ihnen bekommen. Wenn ich das jetzt nicht sofort mache, kämen hohe Kosten auf mich zu, mindesten 59 €/Monat u das für 1/2 Jahr u sie übergeben das der Rechtsabteilung. Auch das will ich schriftlich haben und die Adresse und Telefonnummer! Darauf hat er aufgelegt. Ich habe Anzeige erstattet, gegen Unbekannt! Sollte jeder tun, sonst weiß die Polizei nichts u kann diesen Typen auch nicht da Handwerk legen.

Ich hatte letztes Jahr unzählige dieser Anrufe und auch Abbuchungen vom Konto. Die Staatsanwaltschaft in Duisburg ermittelt gegen die Deutsche Gewinngesellschaft und gegen Onur Kaya in dieser Sache. Heute - nach einem Jahr hatte ich wieder 2 Anrufe, der angeblichen Buchhaltung, die mir 480,-- Euro abbuchen wollen, weil ich immer noch nicht gekündigt hätte. Der Witz ist, dass man dann seine Kontodaten abgleichen muss, die mitgeschnitten werden. Man kann keinen Vertrag kündigen, den man nie geschlossen hat. Die behaupten aber felsenfest, dass man einen geschlossen hätte. Nachdem ich aber im letzten Jahr die unzähligen Anrufe - immer nach dem gleichen Prinzip hatte - kann ich nur noch darüber lachen. Abbuchungen habe ich 5 Minuten, nachdem ich sie entdecke - wieder auf dem Konto. Da ich täglich mein Konto per Internet kontrolliere - kann nichts schief gehen.

Viele Grüße Chris

die deutsche gewinn gesellschaft verwaltet über 200 gewinnspil agenturen sowie auch darunter die gratis online gewinnspiele als die mich angerufen haben war es auch richtig dass ich bei einem gratis gewinnspiel teilgenommen habe und hab mich abgemeldet und siehe da es wurden wirklich meine daten gelöscht den ich bekam keine werbe anrufe mehr von dieser agentur..

Angebliches Gewinnspiel von REWE, Mediamarkt, etc.?

Hallo liebe Community,

ich wurde heute angerufen von einem Herren, der behauptete, dass ich bei einem Gewinnspiel unter den Finalen 20 bin. Das kam mir etwas komisch vor, denn ich erinnere mich nicht daran, bei einem Gewinnspiel mitgemacht zu haben.

Dann sagte er, dass ich das ca. vor 3 Monaten online gemacht habe. Das kann sogar stimmen, da ich vor 3 Monaten aus Spaß bei ein paar Gewinnspielen mitgemacht hatte. Nun ja, ich fragte ihn, von wem die Gewinne ausgehen und was der Preis ist. Es hieß, dass es eine Aktion von mehreren Unternehmen/ Anbietern war u.a. Rewe, Mediamarkt. Ich habe im Internet geguckt und tatsächlich gab es in den letzten Monaten Gewinnspiele von ihnen. Der Hauptgewinn sei ein BWM, auch das war der Fall bei meinen Recherchen im Internet.

Er fragte mich, ob ich noch Schülerin bin, ich bejahte und er erklärte mir was das Gewinnspiel war und dass sie sich im Dezember dann noch mal melden würden.

Im Internet habe ich auch von vielen Verarschen gelesen. Dort wurden die Leute aber um ihre Kontodaten gebeten und sie sollten ein Abo für eine Zeitschrift kaufen. Das war bei mir nicht der Fall. Ich wurde auch nicht von einer Handynummer angerufen, sondern von einer 099125(...)

Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Was meint ihr?

...zur Frage

Wie findet ihr die Seite lottoland?

...zur Frage

auf Scheinfirma reingefallen (Fortuna conzept) was nun?

ich hab vorhin einen Anruf bekommen, bei dem es hieß, das ich bei einem Jubiläumsgewinn gewonnen habe und eine Reise für zwei und 500 Euro bekommen werde. Das ich das Geld aber ohne Steuern bekomme musste ich ein Zeitungsabo für ca. 100 im Jahr abschließen. Zu meiner Frage, ob ich das Abo auch wiederrufen kann, meinte die Dame das ich in den nächsten Tage per Post die Bestätigung erhalte und den Gewinn der mit zusteht & ich dieses dann Wiederufen kann. Doch im Internet habe ich gelesen das ich wahrscheinlich niemals Post erhalten werde. Nun...jetzt habe sie meine Bankdaten & ein von mir abgeschlossenes Abo. Ich war eben bei der Bank und habe mein Konto leer geräumt... Jetzt stellt sich mir frage, ob sie mir das Geld trotzdem abbuchen können ohne das ich etwas Schriftlich habe & keine Chance hatte einen Wiederruf einzulegen? oder sollte ich zur Polizei gehen & eine Anzeige gegen diese Scheinfirma machen? & komme ich dann über das Abo herum? Hat jemand vielleicht einen Rat für mich? & bitte keinen der mir sagt ich sollte niemals meine kontodaten über das Telefon weiter gehen, das weiß ich jetzt auch!!!

...zur Frage

Darf man ein Gewinnspiel starten über eBay?

Hallo!

Ich möchte ein Gewinnspiel über eBay veranstalten und die nötigen Gewinnspiellose für eine Gewisse anzahl verkaufen. Ist dies möglich?

...zur Frage

Lastschrift Betrüger oder nicht?

Es wurde ein Betrag von meinem Konto per Lastschrift abgebucht, den ich nicht nachvollziehen.Da Die Deutsche Post AG als Empfänger da steht, dachte ich es sei eine seriöse Abbuchung, an die ich mich einfach nicht erinnern kann.Aber nach längerem überlegen, bin ich einfach drauf gekommen, was ich gekauft haben soll und jetzt Frage ich mich, ob das nicht doch einfach ein Fake ist.Woran erkenne ich, ob das Konto tatsächlich zur Post gehört oder nicht?

...zur Frage

Was kann man nach einer Gewinnspiel-Abzocke tun?

Hallo Zusammen..

ich habe vor einigen Wochen bei mehreren Online-Gewinnspielen mitgemacht und hab nach ca. 6 Wochen mehrere Anrufe von 'Gewinnspiel-Unternehmen' bekommen. Demnach hätte ich angeblich 500 Euro + 2 Reisen gewonnen usw... naja zu Beginn klangen die 500 Euro und alles insgesamt recht glaubwürdig wodurch ich (so naiv wie es war) meine Kontodaten angegeben habe..erst danach wurde versucht mir ein Abo für eine Zeitschrift anzudrehen, welche 55,25 Euro halbjährig kostet..erst zu diesem Zeitpunkt ist mir die Abzocke aufgefallen und ich lehnte natürlich ab obwohl es schon zu spät war..mir wurde gesagt, dass mir Informationen zu den Reisen usw. per Post gesendet werden würde und ich erst nach Unterschrift einen Vertrag eingehen würde... Jetzt zu meiner/meinen Fragen: Haben diese Firmen ein Recht mir Geld abzubuchen ? Kann ich das Geld einfach zurückbuchen lassen ? Oder ist es sinnvoller einfach ein neues Konto zueröffnen ?

Ich bin Schüler und für mich wäre es momentan kein großer Aufwand ein neues Konto zueröffnen.. Bitte schreibt mir an dieser Stelle nicht wie naiv und dumm solche Aktionen sind. Trotzdem danke schonmal für die Antworten..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?