Wer hat gute Erfahrungen mit Kartenlegen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe mir von einer Charmanin die Karten für meinen Mann und mich Legen lassen und es stimmte hinten wie vorne. Alles ist so eingetreten, aber sie sagte mir auch, was ich tun muss, um es positiv zu beeinflussen. Sie nahm kein Geld fürs legen, betreibt es also nicht komerziel. Leider ist sie aus meinem Leben ebenso schnell verschwunden wie sie aufgetaucht ist. Auch lernte ich mal in einer Reha eine Charmanin kurz kennen, die mir aus der Hand gelesen hatte und sie konnte mir sogar noch detailierter Vorhersagen machen. Alles, bis ins kleinste Detail ist so eingetreten wie sie es sagte, wo bei die einzelnen Dinge weder von mir geplant, vorhersehbar oder teilweise gewollte waren. Trotz dem traf es so ein. Auch sie nahm kein Geld dafür. Wer dir als Person helfen will, macht kein Geschäft daraus... Ich bin an beide Frauen zufällig gekommen und sie waren nur ganz kurz in mein Leben getreten.

35

Was zum Teufel ist eine Charmanin?

0
28
@dantes

Bestimmt Scharmanin... Weiblich für Scharmane...

0
32

das ist jemand, der in diesen Dinge jahrelange Erfahrung gemacht hat. Die eine war von der Nationalität völlig durchmixt, die andere war eine Indianerin. Sie haben es von ihren Eltern und Großeltern gelernt und sich nicht selbst beigebracht.

0
35
@Kyra700

Was ein Schamane ist, weiß ich durchaus schon.

0
32

aber du fragtest doch, was zum Teufel eine Scharmanin ist. Sorry, ich habe mich halt verschrieben, meine aber Scharmanin

0
35
@Kyra700

Tipp: Man schreibts nicht nur mit "S", man schreibts auch ohne "r".

0
32

danke, wieder etwas dazu gelernt :-) Bin für jede Hilfe dankbar, denn keiner ist vollkommen.

0
1

Sie meinte Schamanin, sie hat es nur falsch geschrieben.

0

Das mit der Zukunft voraus sagen ist gar nicht so einfach. Zu einem bestimmten Zeitpunkt bekommen wir eine Information. Sobald wir jedoch wieder Entscheidungen treffen, kann alles wieder anders kommen, bzw. einfach noch dauern, bis das Gewünschte oder Vorhergesagte eintritt.

Oftmals ist es so, daß wir uns etwas wünschen. Bisher konnten wir uns den Wunsch jedoch noch nicht erfüllen, da uns einige Hindernisse im Weg standen und noch immer stehen. Meist stehen wir uns ja selbst im Weg. Durch Ängste, Hemmungen, Schuldgefühle......Diese gilt es natürlich zu bewältigen, damit das Gewünschte in unser Leben treten kann.

Am einfachsten finde ich es, man verwendet einfach alles, was im eigenen Leben sich im Außen zeigt, als Spiegel. Da wird man nie getäuscht. Man kann immer klar sehen, wer man selbst ist, was einem stört und was man ändern möchte. Nur möchten das viele nicht. Weil man sich selbst einfach gar nicht so klar sehen möchte, oder alte schlechte Gefühle nicht nochmals durchleben möchte, obwohl eine große Chance darin liegen würde.

Wie es im Leben weitergehen soll, was man sich wünscht und erträumt, das kommt von innen heraus. Man muß nur in sich schauen und lauschen, dann wird man alle Antworten erhalten.

Habe ich selbst Probleme etwas zu verstehen, zu erkennen oder kann ich mich schwer entscheiden, so gehe ich gerne ins Internet zum Kartenlegen, und lasse mir hier Anregungen geben. Sie bringen mich immer weiter. Wenn ich es nicht gleich ganz genau verstehe, so bestätigen sie mich dann ein paar Tage später. Anfangs ist es bestimmt hilfreich, wenn man sich selbst Zeit gibt, um sich mit der Materie vertraut zu machen. www.tarot.de

Weißt du, du musst immer an eins denken, du hast das kartenblatt in der hand, sprich: du bestimmst dein leben und dein kartenblatt und nicht die karten dein leben! du hast also alles in der hand. wenn eine kartenlegerin zbs sagt das du deinen partner betrügst und ihr euch trennt hast du einen einfluss in dem du es einfach nicht tust! Es gibt dinge die kommen so oder so die kannst du nicht beeinflussen aber einen großteil eben doch! Also, wenn du dir heute die karten legen lässt kann es sein das die selbe kartenlegerin(auch wenn sie kein schwarzes schaf ist) die 4 wochen später was anderes sagt! sie sehen nur die mögliche zukunft aus deinem jetzigen standpunkt herraus! wie gesagt, du hast deine zukunft selbst in der hand!! LG

Sprüche die unter die Haut gehen?!

ich suche viele, schöne Sprüche oder auch kurze Gedichte, über die man nachdenkt und die unter die haut gehen. vielleichtüber freundschaft oder so. sowas mag ich z.B.:

Laufe nicht der Vergangenheit nach. Verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist Hier und Jetzt.

gern auch etwas, das mit pferden zu tun hat.:D aber ist eigendlich egal

...zur Frage

Was würde passieren wenn man auf sich selbst in der Vergangenheit treffen würde?

Angenommen man hätte eine funktionierende Zeitmaschine und man könnte in die Vergangenheit reisen. Was würde nun passieren wenn man sich selbst in der Vergangenheit begegnen würde? Man gegnüber ihn stehen würde in der Verganhenheit? Es gibt mehrere Möglichleiten

A: Das Universum würde so ein Zusammentreffen nicht zulassen B: Es würde sich ein Riss im Zeitraumkontinum bilden und beide Exemplare würden ins Nichts aufgesaugt werden, somit würden beide ab dem Zeitpunkt aufhören zu existieren.

Was ich aber nicht verstehe ist: Wenn man in der Vergangenheit sein zukünftiges Ich sehen würde, wieso wusste man das bevor man in die Zeitmaschine gegangen ist nicht? Also wieso kann man sich an dieses Geschehen nicht erinnern, dass das Ich aus der Zukunft gekommen ist und man mit ihm geredet hat. Das weiß man erst sobald man selbst in die Vergangenheit reißt und dies dann tut.

Ich finde dieses Geschehen richtig spannend und bin auf eure Antworten gespannt.

...zur Frage

Er (araber) und ich (schweizerin)-> Heirat?

Hallo erst mal

Ich und mein Freund sind seit einer Weile zusammen. Er stellt mich seinen Eltern vor (mit dem Wissen dass ich keine Jungfrau mehr bin), die sehr fest an den islam glauben. Sie willigten ein, dass ihr Sohn mich heiraten darf. Einige Tagen später, erzählt mir mein Freund, dass seine Eltern dies doch nicht akzeptieren nur wegen diesem (sie ist keine jungfrau mehr) Grund....

wir lieben uns beide zu tiefst und interessieren uns nur für die Zukunft, was Vergangenheit ist, ist Vergangenheit. Jedoch möchte ich mi nicht mit seiner Familie streiten und nach einer Lösung suchen...

Wie kann ich meine „Sünde“ anhand dessen Religion wider gut machen?

ich möchte meinen Schatz nicht verlieren...

...zur Frage

Interstellar ENDE, Zeitschleifen Prinzip nicht verstanden..

Hey Leute, ich weiß es wurde diese Frage schon erklärt aber wollte nochmal bitten das es mir nochmal jemand deutlicher erklärt, da ich mir seit 6 Stunden schon den Kopf zerbreche...

Verstehe ich es richtig?

Also cooper der Pilot ist in das schwarze Loch geflogen. -ist an einen Ort der von Menschen erbaut wurde die 5 Dimensional denken können -haben es aber 3 Dimensional dargestellt damit es Cooper versteht ( Haben Ihn also schon erwartet?) -er ist also in die Zukunft gekommen wo er über Gravitation "nur" in die Vergangenheit kleine Auswirkungen erzeugen kann (die er doch schon vor genau 23 Jahren erzeugt hatte???)

ALSO: Die Gegenwart auf der Erde ist jetzt meine Sichtweise. Cooper ist zum selben Zeitpunkt der Erde, aber in der Zukunft und greift in die Vergangenheit.

Mein Problem ist jetzt zu verstehen warum er aber schon in der Vergangenheit schon seine eigenen Einwirkungen gesehen hat ? Denk ich jetzt viel zu kompliziert und es ist einfach wie in den anderen Filmen das es einfach er selbst aus der Zukunft war?

UND wenn sich die 5te Dimension wo cooper sich befand schließt, heißt es doch im Grunde eigentlich das es die Menschen später nicht so weit brachten so weit zu denken. dadurch ist es doch dann wiederum wieder nicht möglich einzugreifen da es nicht erbaut wurde...

bitte bitte helfen.. :/ :(

...zur Frage

Versteht hier jemand den Film Arrival?

Wenn, der Hauptcharakterin Louise, das Leben mit ihrer Tochter noch bevorsteht, wie konnten wir als Zuschauer und Louise als Mutter dann zum Anfang des Films das vorbeiziehende Leben der Tochter sehen?

Das was ich nach zeitlicher Reihenfolge gesehen und verstanden habe, würde demnach so lauten.

Louise hat eine Tochter, Tochter stirbt an einer Krankheit, Außerirdische Wesen kommen auf die Erde, Diese Wesen klären Louise auf, Sie haben die Fähigkeit in die Zukunft zu schauen, Louise besitzt die Fähigkeit auf einmal auch, Louise schaut in die Zukunft, Louise bekommt in naher Zukunft ihre Tochter (zum zweiten mal???)

Versteht das hier jemand? :-))

Diese außerirdischen Wesen, Heptapoden genannt, können sich sowohl einen Blick in die Vergangenheit als auch in die Zukunft verschaffen.

Wir Menschen können das aber nicht, oder ist mir etwas entgangen?

Warum kann es also Louise auf einmal auch?

Das ergibt irgendwie keinen Sinn. Falls es doch eine logische Erklärung dafür gibt, dann würde ich mich freuen, wenn sie mir hier jemand erläutern könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?