Wer hat Erfahrungen gemacht mit Arganöl für die Haut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Frau die ähnliches "Faltenproblem" hat, probiert es seid ca. 2 Wochen aus und ist überzeugt, dass es wirklich hilft. Also, mir sind ihre Falten bisher garnicht aufgefallen, daher kann ich schwer beurteilen ob sich was geändert hat, aber wichtig ist ja wie sie sich fühlt :-) Liebe Grüße

Guten Tag, um nicht unter 'falscher Flagge' unterwegs zu sein, möchte ich vorwegschicken, dass ich selbst in einem Versandhandel arbeite, dessen Hauptprodukt Arganöl ist.

Doch zur Sache: Arganöl ist für die Haut durchaus sehr zu empfehlen. Besonders gute Ergebnisse sind mir z.B. bei Neurodermitis und Akne zu Ohren gekommen. Wer tiefer in das Thema einsteigen möchte, dem empfehle ich das Buch von Dr. Peter Schleicher, das sehr leicht versändlich, dabei aber dennoch wissenschaftlich fundiert auf die Wirkstoffe und Anwendungsmöglichkeiten von Arganöl eingeht. Es heißt: Argan-Öl "Die heilende Wirkung des marokkanischen Goldes".

Ein kleiner Hinweis noch: Für die Hautpflege ist es angeraten, eher auf das native Arganöl zurückzugreifen, das aus ungerösteten Nüssen gewonnen wird. Es ist etwas heller als das üblicherweise als Speiseöl verwendete Arganöl und (nicht unwichtig!) es ist im Vergleich dazu beinahe geruchslos. Beim nativen Arganöl kann man sich außerdem ganz sicher sein, dass die Wirkstoffe nicht durch den Röstvorgang Schaden genommen haben. Das kann leicht passieren, wenn Argannüsse bei zu hohen Temperaturen geröstet werden. Das Bio-Arganöl, das wir verkaufen, ist übrigens Bio-zertifiziert und untersteht somit strenger regelmäßiger Kontrolle. Denn in letzter Zeit hört man leider immer wieder von gepanschtem Arganöl, das leider die ganze Branche in Verruf bringt.

Liebe/r edelchen,

Fragen und Antworten dürfen auf gutefrage.net nicht dazu genutzt werden Eigenwerbung zu betreiben. Den Link haben wir deshalb entfernen müssen.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße Verena vom gutefrage.net-Support

1

Hallo, Ich habe mir aus Marokko Arganöl mitbringen lassen. Ich bin von der Wirkung von diesem Öl absolut überzeugt. Im Winter habe ich immer wieder das Problem das meine Haut schuppt und es auch zum Teil rote, wunde Stellen gibt. Wenn ich diese Stellen mit Arganöl behandle, sind die Rötungen innerhalb von 3 Tagen weg. Dieses Öl hat mich absolut überzeugt. Jedoch rate auch ich dazu, auf die Reinheit und Qualität beim Kauf zu achten. Lieber etwas mehr Geld ausgeben und ein qualitativ gutes Öl kaufen. Außerdem ist dieses Öl sehr ergiebig.

Schau gerne mal bei uns vorbei unter tamanargan.de/ shop - bei uns bekommst du das 100% reine BIO-Arganöl original aus Marokko. 

0

Was möchtest Du wissen?