Wer hat Erfahrung mit Zahnerstz über die MDH AG

36 Antworten

Ich dachte (und ihr hört jetzt bestimmt die Enttäuschung) dem Labor MDH kann man vertrauen, die Prospekte wurden prompt geliefert und die viele Garantien versprochen. Aber nach drei  gescheiterten Zahnkronenproben kann ich euch nur abraten von dieser Firma. Die Zahnkronen hatten verschiedene Farben und waren von der Zusammensetzung auch verschieden. Meine Zahnärztin hat nur mit dem Kopf geschüttelt und dort versucht jemanden zu erreichen, leider ohne Erfolg. Das Ende vom Lied war die Stornierung des Auftrages und ich lauf nun nochmals vier Wochen mit Provis rum.

Die Zahnkronen kamen mit der Post und mein Zahnarzt könnte Sie nicht einsetzen, da die Zahnfarbe nicht stimmig war. Sie sahen etwas grün aus, wahrscheinlich schien das Grundmaterial durch. Mein Zahnarzt erteilte dann den Auftrag einem Spezialisten hier vor Ort. Das klappte dann ganz gut.


Zahntechnikplus

Prinzipiell gilt, dass ausländischer Zahnersatz z.B. der von MDH nicht schlechter sein muss als der Zahnersatz, der in Deutschland hergestellt wird. Man weiß es nicht.Was man aber weiß,daß bei Auslandszahnersatz die Kosten der Mängelkorrekturen teurer sind, als die Kosten von eines deutschen Zahnlabor z.B. Logistik, Zeitaufwand oder eben komplett frei durch unmittelbare Garantiezusage oder Kulanz. Wer im Internet richtig sucht, der bekommt die richtigen Antworten und Vergleiche Auslandszahnersatz/preiswerter Zahnersatz aus D..


Die niedrigen Zahnersatzpreise (bzw BEL) von dem Dentallabor Zahntechnik-Zentrum Köln sind durch den Standort und durch moderne Fertigungsanlagen möglich.


Ausland
~110,–€
Zahntechnikplus
~135,– €

Quelle http://www.zahntechnikplus.de/zahntechnikplus/?Warum-sind-wir-g%C3%BCnstiger-%3F




3

Danke, guter Tipp 

0

Zahnersatz bei Sozialhilfe/Hartz-IV Regelversorgung

Ist es mit der Regelversorgung möglich, vernünftigen Zahnersatz zu erhalten, wenn er erforderlich ist und sieht das optische Ergebnis hinterher auch alltagstauglich aus?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Zahnersatz über IMEX gemacht und kann mir berichten?

Normal müsste ich etwa 1000 Euro für eine Brücke bezahlen. Wie ich herausbekommen habe, kostet dieselbe Brücke nur etwa 300 Euro, wenn man einen Zahnarzt findet, der mit Imex einen Vertrag geschlossen hat. Hat jemand Erfahrungen mit Zahnersatz von Imex, die in China herstellen. (Bitte Antworten nur von Menschen, die selbst eine Brücke von Imex im Mund haben! Bitte keine Antworten von Zahntechnikern oder Zahnärzten, vielen Dank!!!)

...zur Frage

Zahnersatz und Cortison

Hallo habe einen Kostenplan vom Zahnarzt bezüglich Zahnersatz bekommen. Daraus ergibt sich ein Eigenanteil von ca. 6000€. Durch jahrelange Cortisoneinnahmen aufgrund von Morbus Crohn habe ich den Verdacht, dass sich diese Einnahme negativ auch auf die Zähne auswirken können. Besteht daher die Möglichkeit, den Festkostenzuschuss der KK zu erhöhen? Wer hat Erfahrung mit solchen Fällen? Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

1. Hat jemand Erfahrung mit MHD AG (es geht um Zahnersatz). 2. Wie teuer ist eine dreigliedrige Brücke?

Für einsetzen von eine dreigliedrige Brücke, verlangt mein Zahnarzt 862 Euro Zahnärztliche Honorar (ist das viel?) Insgesamt soll alles zusammen ( Brücke – 3 Glieder und Buchhandlung) 1892 Euro kosten – (geht das auch billiger? )

...zur Frage

Zahnersatz in Raten bezahlen

Hallo, bei mir muss einiges an Zahnersatz gemacht werden. Habe gehört, dass man bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg diesen in Raten abbezahlen kann. Hat da jemand mit Erfahrung und an wen muss man sich wenden?

...zur Frage

Nur für Zahnersatz zum anderen Zahnarzt und dann wieder zum alten - da dort günstiger - Erfahrung

Hallo

ich benötige Zahnkronen, nun kann ich die von meinen Arzt nicht leisten und habe schon Ärzte gefunden die mit Laboren zusammen arbeiten die günstiger Zahnersatz (aus Deutschland) herstellen. Diese Ärzt sind weiter weg, doch um dort dann 2 mal jährlich hinzugehen zu weit da man ja immer nochmals hin muss wenn was gefunden wird.

Ich würde dann mir dort die Kronen einsetzen lassen und dann wider zu meinem normalen Zahnarzt gehen. Hat das schon mal jemand gemacht? Was hat euere normale Zahnarzt gesagt als ihr mit dem Zahnersatz wieder kamt? Würdet ihr das tun?

Wer hat Erfahrung oder auch Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?