Wer hat Erfahrung mit einem Dreirad für Erwachsene (Senioren)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese komischen Dinger aus alten Ms. Marple-Filmen sind nicht wirklich die beste Lösung; s sind höllisch schwer und bei billigen Varianten (wie das Zeug, das mal bei QVC unter die Rentner geprügelt wurde) sind die Antriebskomponenten auch nicht gerade leichtgängig. [Noch interessanter wird es dann, diese Dinger mit einem Batterieantrieb auszurüsten – das ist eine gute Vorbereitung einer schnellen Erbschaft.]

Komfort kostet bei diesen Rädern immer etwas Stabilität (je höher der Sitz desto höher der Schwerpunkt). Aus diesem Grund würde ich immer zu zwei Vorderrädern greifen, auch wenn dabei der Wendekreis höher wird, also eher Anthrotech oder ggf. ein Scorpion fx statt Hase.

Zu radweg.com möchte ich jetzt nichts sagen; es wird sicher einen seriösen Händler in Deiner Umgebung geben, bei dem Du Dir entsprechende Räder genauer ansehen kannst.

Meine Tante hatte ein Dreirad (die Marke weiß ich leider nicht), nachdem sie mit dem Fahrrad gestürzt war und insgesamt immer unsicherer auf ihren Beinen wurde. Mit dem Dreirad war sie dann wieder unterwegs und ist nie mehr hingefallen. Dass sie mobil war, war ganz wichtig für sie.

Lohnt sich ein Wasserbereiter mit Patronen anstatt Mineralwasser-Kisten schleppen?

Ich komme mit dem Einkaufen von Mineralwasser kaum noch nach, weil bei einem 4-Personen-Haushalt gerade im Sommer sehr viel getrunken wird. Bisher habe ich gescheut, einen Wasserbereiter anzuschaffen, weil ich hygienische Probleme mit der Flaschenreinigung sehe (setzt sich da nicht eine Schmierschicht mit der Zeit ab?). Wie oft muss man die Patronen auswechseln? Wer hat Erfahrung mit so einem Gerät?

...zur Frage

Mit Dreirad im Zug (Liegerad/Sesselrad/klassische Dreiräder etc.)?

Wisst ihr ob man Dreiräder, egal in welcher Form (also ob als Liegeräder oder als klassischen Dreirad) mit im Zug nehmen kann? Passen die im Zug?

Wie schon mal berichtet, habe ich Interesse an einen Dreirad. Da ich mir überlege, will kein Führerschein machen (brauche ich nicht; kam lebenslang mit Fahrrad zurecht), Elektromobil auch nicht unbedingt, will mich noch bewegen, auch gut für meinen Knorpelschaden 3. Grades und nach der ganzen OP-Geschichte, dass ich mir ein Dreirad zulege.

Nun soll es kein klassisches Dreirad sein, weil ich damit ebenfalls nicht zurecht komme. Es ist eher ein Liegerad bzw. eigentlich würde ich eher die Bezeichnung Sesselrad nehmen. Das ganze würde ich gerne mit Motor nehmen, vielleicht, also je nach Arbeitsplatz, auch irgendwann damit zur Arbeit fahren. Für mein operiertes Knie wäre das auch eine Entlastung.

Nun weiß ich nicht, wie es mit der Bahn steht, wenn man vielleicht mal plant eine Radreise zu machen. Hier steht zumindest, dass es offiziell erwünscht ist: http://www.velomobile.de/D/Technik/Bahntransport/bahntransport.html

Jemand persönliche Erfahrung damit gemacht? Kann man mit Dreirad reisen?

Noch eine Frage diesbezüglich: Gibt es auch Serviceangebote bzw. Hilfen von der Bahn, wenn einer eingeschränkt ist und das Dreirad, welches ja 45 Kg (mit Motor) wiegt, nicht allein in den Zug bekommt?

...zur Frage

Suche ein Lied ( bzw. ein Video)...

...und zwar sieht man in dem Video, wie ein Kind auf einem Fahrrad herumfährt ( oder Dreirad) und dabei langsam älter wird...

Ich hab das nur noch so vage in Erinnerung, aber ich bin der festen Überzeugung, dass sie während des herumfahrens altert ( am Ende ist sie/er dann eben Jugendlich/ Erwachsen)...

Es ist nicht das Lied "Sweet Lullaby" von Deep Forest...ich hatte zwar die Hoffnung, dass es das ist, aber leider lag ich falsch. ( In meinem Kopf ist es schwarz-weiß gehalten...)

Gibt es vllt eine Video-Version von Robert Miles' "Children"?? Gab ja verschiedene...aber ich finde einfach nichts... Weiß jemand welches Video mir da im Kopf spukt?

...zur Frage

Laufrad oder Dreirad? Was ist besser für das Kind?

Oder beides?

...zur Frage

Wie gut sind Google Fahrradrouten?

Ich habe mir eine Fahrradroute mittels Googlemaps herausgesucht. Hinsichtlich Fahrradrouten bin ich ein absoluter Neuling.

Ich werde in Bad Lippspringe im Urlaub sein und muss aber nach Bielefeld zu einem wichtigen Termin. Ich werde nur ein Fahrrad dabei haben. Ist die Tour - immerhin 42 km, 87 m berauf - wirklich in 2 1/4 Stunden zu schaffen? Ich bin ein ganz durchschnittler Radfahrer.

Und... ich muss ja am gleichen Tage wieder zurück...

Ich kann die Höhenmeter gar nicht einschätzen? Ist das hier eine anstrende Tour? 87m klingt ja voll easy....

...zur Frage

Optimaler Kinderfahrradanhänger zum Joggen

Hallo,

wir sind auf der Suche nach einem Kinderfahrradanhänger, der in erste Line zum Joggen verwendet werden soll aber auch zum Radfahren und evtl. gelegentlichem Inlinern.

Hier stößt man schnell auf die Croozer Kid (Plus) sowie Chariot/Thule Cougar, CX und Cheetah Modelle.

Welches der Modelle ist denn am besten zum Joggen geeignet eurer Erfahrung nach? Kann gerne auch ein alternativer Hersteller sein. Der CX ist uns eigentlich zu teuer, am Ende sind aber Komfort und Sicherheit unserer kleinen Tochter wichtiger als der Preis.

Wie wichtig ist die Handbremse beim Joggen? Meinem Wissen nach ist ja nur der Chariot CX mit Bremsen an den Heckrädern ausgestattet. Reichen die separat erhältlichen, nachrüstbaren Bremsen für Croozer Kid und Chariot Cougar/Cheetah auch aus? Das Hauptgewicht sollte ja theoretisch eher hinten sein. Oder sind diese Vorderradbremsen daher nicht wirklich beim Joggen/Inlinern zu gebrauchen?

Ihr würdet mir mit der Beantwortung der Fragen sehr beim Eingrenzen der möglichen Modelle helfen! Mein örtlicher Fahrradladen konnte hier leider keine Infos liefern.

Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?