Wer hat bereits eine solche Partnerrückführung machen lassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Verlassen zu werden ist immer hart - egal wie alt man ist.

Versuch es aber zu akzeptieren - lenk Dich ab, triff Dich mit Freunden/-innen, gönn Dir was.

Mach allenfalls Dein eigenes Ritual - indem Du wünscht dass er zurückkommt (mit Kerzenlicht, Beschwörungstan- / - formel - was auch immer Dir einfällt) - ist genauso wirkungsvoll (oder halt -los) wie eine Partnerrückführung (und erst noch gratis).

Solche Angebote nutzen die Schwächen resp. die Schicksalschläge Dritter schamlos aus - Du würdest schlicht & einfach abgezockt.

Und sollte es in einer Beziehung nicht einzig und allein um die beiden Partner gehen (ohne Einmischung Dritter? ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest aber auch damit rechnen,dass Er Dich nicht mehr haben möchte! Dann gibst Du viel Geld aus,für was,was auch eine Partnerrückführung nicht schaffen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen. Das einzigste was du machen kannst dich nach 3-4 tage bei ihm melden und sagen was er dir bedeutet und sich für deine fehler zu entschuldigen. Dannach sollst du auf seine entscheidung warten solang in ruhe lassen nicht versuchen ihn anzurufen schreiben sonst was. Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich lese immer wieder das wenn er nicht mehr will ist das so man könne nichts ändern und sich aufzudrängen wäre ganz falsch bla bla bla... Manche Männer BRAUCHEN das regelrecht das die Frau nicht aufgibt. Bei mir war es so mein Freund machte Schluss was ich nicht akzeptieren konnte ich habe mich ihm sehr wohl aufgedrängt und das nicht wenig! Habe ihm gezeigt wie sehr ich ihn liebe und wie sehr ich um ihn Kämpfe und siehe da, bis heute sind wir glücklich zusammen 😉 natürlich klappt sowas auch nicht immer aber zu behaupten sowas würde IMMER schief gehen ist definitiv nicht richtig! Du musst dir halt überlegen welcher Typ dein ex ist.. Das musst du am besten wissen ob er so ist das er sehen will das er unentbehrlich für dich ist oder ja musst halt gucken^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er nicht mag, dann solltest du das akzeptieren und ihn erst mal in Ruhe lassen. Wenn du dich ihm jetzt zu stark aufdrängst, drückst du ihn nur immer weiter weg. Abwarten was die Zeit bringt. Und wenn nichts mehr draus wird, dreht sich die Welt trotzdem weiter.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiss dein Geld für andere Sachen raus und akzeptiere die Entscheidung deines ehemaligen Partners.

Er will dich nicht mehr, so einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll das sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?