Wenn Mann das eigene Kind am Strand Fotografiert, darf Mann das Dann einem Freund zeigen oder dem Arbeits Kollegen oder ist das Verboten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

hi WickingerRodmar, 

Strandfotos deiner Kinder darfst du natürlich deinen Freunden/Kollegen zeigen. Verboten sind allerdings Fotos, die dein Kind in pornografischen Posen zeigen. Ansonsten liegt es in deinem eigenen Ermessen, welche Kinderfotos du Bekannten zeigst. Ich habe selber Kinder, zeige aber nur guten Freunden Fotos meiner Kinder, die sehr privat sind. Sprich: Bikinifotos/Nakedeifotos haben bei Bekannten nichts verloren. Ich stelle mir immer vor, wie ich mich fühlen würde, wenn jemand ohne meine Einwilligung Strandfotos von mir verbreitet. Auch das Alter deiner Kinder ist dabei wichtig - bei babys im Badehöschen/windel am Strand bin ich ziemlich locker, Fotos meiner Teenager im Bikini würde ich aber niemals weitergeben. Sobald Kinder ein Schamgefühl entwickeln, sollten Eltern das auch in der Weitergabe ihrer Fotos berücksichtigen. 
Für die Verbreitung von Bildern online gibt es weitere Regeln: https://ggr-law.com/social-media-recht/faq/kinderbilder-internet-facebook-einwilligung-wer-darf-kinderfotos-veroeffentlichen-verbreiten/ 
Ich hoffe, ich konnte dir helfen! 
LG lkramann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kanns auch übertreiben mit der Pädophilisierung der Welt. http://www.traeumerle.lunze.info/wp-content/uploads/Badewanne.jpg Ich kenne so einige die von sich derlei Fotos haben, auch welche wo man deutlich mehr sieht. Und wer das nicht schon alles zu Gesicht bekommen hat...
Irgendwann sollte auch mal Schluss sein mit derlei Panikmacherei. Eher sollte man aufhören Kinder angezogen und geschminkt wie [...], im Tv beim Singen zu präsentieren. 


*vom Support entfernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist natürlich nicht verboten. Verboten sind eindeutige sexuelle Handlungen und Posen, nicht aber Nacktheit alleine, wenn es dir darum geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WickingerRodmar
27.07.2016, 16:07

Ich habe ja nicht für mich selber gefragt. ich wollte mich nur Informieren.

0

du darfst das Bild als Erziehungsberechtigter natürlich ohne weiteres einen Bekannten zeigen natürlich auch zu schicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WickingerRodmar
27.07.2016, 16:14

Also das zuschicken würde wenn ich selber Kinder hätte lieber nicht tun, es könnte doch wer die Email abfangen, und wer weiß das schon was diese Person dann mit dem Bild anfangen will.

0

man darf seine kinder auch zu hause fotografieren und das freudnen zeigen. wo soll das problem dabei liegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solang er das Bild nur zeigt, nicht veröffentlicht bzw. schickt, gibt es keinerlei rechtliche Bedenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dient ja nicht zu pornografischen Zwecken sondern als Erinnerung, also darfst du es natürlich zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Warum sollte es denn verboten sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WickingerRodmar
27.07.2016, 16:05

Ich wollte es nur wissen weil Wir bald an den Strand fahren. Da lass ich lieber zur Vorsicht die Kamera Zuhause, Mann kann ja nie wissen wie die Menschen dort reagieren wenn einer am Strand Fotografiert.

0

Er darf es, wenn er der Erziehungsberechtigte ist. Sonst ist das verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte das verboten sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Kind bekleidet ist, darf man das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?