Wenn man telefonisch zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde und anschließend noch eine Bestätigung des Termins per E-Mail erhält. Nochmal antworten?

7 Antworten

Wenn Du am Telefon zugesagt hast, reicht das.

Diese Mail ist nur eine schriftliche Bestätigung Eures Telefonates, darauf antwortet man nicht.

lg Lilo

Ausnahme: In der Mail würde explizit stehen "Bitte bestätigen Sie den Eingang dieser Mail"

Ja stimmt, hast Du eigentlich. Vielleicht kommt das hier über eine Assistenz oder so.

Ich würde einfach noch mal auf Antworten gehen und kurz so was schreiben. wie sehr geehrte(r) wie besprochen werde ich gerne zu dem Gespräch am .. kommen. Mit freundlichen.. usw.

PS: Falls es geschrieben war a la: Hiermit bestätigen wir Ihnen den eben besprochenen Termin..

Dann antworte nicht darauf.

Danke für die schnellen Antworten. Also in der E-Mail steht: "Wie telefonisch besprochen....." Und: "Wir freuen uns Sie persönlich kennenzulernen." Also eigentlich nur eine Bestätigung

0

Nein, auf die mail brauchst Du nicht zu antworten, es sei denn Du würdest darum ausdrücklich gebeten.

Solche mails verschickt man noch mal zusätzlich, damit der Bewerber den Termin auch noch mal schriftlich hat und ihn nicht vergißt.


Nein, würde ich daher nichtmehr, da man all dies schon mündlich getätigt hat.
Die E-Mail dient dir als Erinnerung des Termin, mehr nicht.

Bedanke Dich für den neuerlichen Hinweis, und bestätige schriftlich den Termin.

Was möchtest Du wissen?