Antwort per Mail auf telefonische Einladung zum Vorstellungsgespräch?

3 Antworten

Mach ruhig, schaden kanns nicht.

Mehr als "Vielen Dank für die Einladung; hiermit bestätige den Termin am soundsovielten. Ich freue mich auf das Gespräch." (sinngemäß) würde ich aber nicht schreiben. Das dient einfach der gegenseitigen Rückversicherung, dass beide Seiten den Termin notiert haben und keiner was falsch verstanden hat.

Kannst du tun, musst du aber nicht. Wenn meine Bewerber das machen, denke ich mir "Oh, freundlich!", aber Bonuspunkte gibt's nicht.

Nein, wenn der Termin klar ist, musst Du das nicht zwangsläufig tun.

Was möchtest Du wissen?