Wenn man täglich 1 stunde spazieren geht ,hat das auch was mit Sport zu tun oder eher weniger?

11 Antworten

Das hat auch was mit Sport zu tun. Tägliches Spazierengehen hat - ähnlich wie wenn man einen Dauerlauf macht - positive Auswirkungen: Das Gehirn wird besser durchblutet, es wachsen mehr neue Gehirnzellen, das Lernen geht besser, die Psyche wird stabiler, das Herz wird besser durchblutet und wird kräftiger, die Lungen bilden mehr Lungenbläschen und können mehr Sauerstoff aufnehmen, die Knochen werden kräftiger, die Sehnen und Muskeln entwickeln sich besser, man bekommt mehr Licht ab und schläft nachts besser, der Blutzucker wird niedriger, die Immunabwehr ist besser, die Lebenserwartung steigt,  .....

Mit einem täglichen Dauerlauf wäre die Wirkung stärker. Aber auch ein Spaziergang hat bereits spürbare Wirkungen.

es kommt drauf an, wie schnell du "spazierst" und wo.

aber im allgemeinen wird von medizinern gesagt, wenn du täglich eine stunde in einer gegend mit guter luft (park, felder, wald oder auch ruhige nebenstrassen) spazieren gehst, regt das den stoffwechsel an und beugt herz-kreislauf-erkrankungen vor.

Doch, das ist eben Ausdauersport auf einer sehr niedrigen Intensität. Effektiv ist zwar anders, aber auch so hält man auch auf dauer fit und verbrennt ein paar Kalorien

Was passiert wenn ich mich 1 Tag nicht viel bewege?

Moin, Frage steht oben ja schon:)

Ich gehe jeden Tag spazieren und gehe täglich mindestens 10 000 Schritte, esse so um die 1500kcl pro Tag und habe mich jetzt gefragt was passiert, wenn ich 1 oder 2 Tage einfach mal nicht die 10 000 Schritte gehe, sondern vielleicht nur 4 000 oder So, und trotzdem nicht weniger kcl, sondern ganz normal weiter esse? Nehme ich dann gleich zu?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Guten Morgen am Montag. Was bewegt euch zur Zeit am meisten bzw. ist Sport ein Thema für euch und/oder wie bewegt ihr euch am liebsten?

Euch allen einen sonnigen Montag und einen guten Start in die Woche.

...zur Frage

Wie viele Minuten geht ihr ungefähr pro Tag?

...zur Frage

Kann man eine Stunde täglich spazieren gehen

als gut ansehen? Oder bringt dies eigentlich garnichts hingegen zum Ausdauersport(Joggen...)?

Ich verstehe darunter NORMALES gehen, weder lahm noch zügig.

Grüße,

...zur Frage

Von Sport dicker geworden?

Hallo, habe vor ungefähr 4 Monaten angefangen täglich eine halbe Stunde ca zu laufen und danach etwas Krafttraining zu machen und zusätzlich spiele ich 2 mal die Woche Fußball war davor recht zierlich hatte aber etwas Bauch fett was mich persönlich sehr stark Gestört hatte, neuerdings ist mir auf gefallen das ich viel breiter geworden bin aber eher ein ekliges breit und mein Bauch fett nicht weniger sondern mehr geworden ist ich kann mir das wirklich überhaupt nicht erklären warum ich trotz Sport dicker geworden bin und sich mein fett nicht reduziert hat sondern gestiegen ist ich danke jeden der mir versucht zu helfen

...zur Frage

Ersetzt 4 Stunden spazieren gehen den täglichen Sport?

Ich möchte zur Zeit ein paar Kilos verlieren. Dafür ernähre ich mich nur noch gesund und machte täglich eine Stunde Sport (Inlinern, Fahrrad fahren, Schwimmen oder Tanzen) . Seit neustem habe ich einen Wochenendjob, bei den ich abends 4 Stunden durch unsere Innenstadt laufen muss, und für eine Disco Promotion machen. Meine Frage ist, ob die 4 Stunden spazieren meinen täglichen Sport ersetzt, oder ob ich noch dazu eine Stunde richtigen Power-Sport machen sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?