„Wenn man sich selbst nicht liebt, kann man niemand anderen lieben“ was haltet ihr davon?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke schon, dass an diesem Spruch etwas dran ist! Selbstliebe, als Beziehung zu sich selbst, ist tatsächlich eine der wichtigsten Beziehungen im Leben. Es klingt oft kitschig und ein bisschen verrufen, dennoch ist es die Basis für ein glückliches und zufriedenes Leben. Die Selbstliebe wird als Grundlage dafür gesehen, andere Menschen lieben zu können. Psychotherapeutische Konzepte beschreiben die Selbstliebe entsprechend als Voraussetzung für eine gute Verbindung zur Welt und zu anderen Menschen.

Selbstliebe ist ein wesentlicher Teilaspekt des umfassenderen Selbstwertgefühls das in einem hohen Maße nicht nur unser Selbstbild bestimmt, sondern auch Basis eines wertschätzenden Umgangs mit anderen Menschen ist. ...

Einen Menschen zu lieben, der sich selbst nicht liebt, ist sehr schwierig. Wenn du jemanden liebst, möchtest du ihm sagen und zeigen wie wunderbar er ist.

Doch jemand der keine Selbstliebe kennt, kann dies nur schwer akzeptieren.

Das stimmt. Man muss erstmal Selbstzufriedenheit haben, wenn man mit anderen zufrieden sein möchte.

Stimme ich voll zu.

2

ja aber keine Selbstzufriedenheit im Sinne von Einbildung

0

Das ist einer der Sprüche, die mich jedesmal aufregen, weil er völliger Quatsch ist. Natürlich kann man auch lieben ohne sich selbst zu lieben. Bestes Beispiel sind die zahlreichen Menschen ohne Selbstwert, die ihren Partner über alles lieben oder ihre Kinder oder ihr Haustier und und und...

Definitiv, denn man muß erstmal selbst mit sich zurecht kommen und eben an sich arbeiten, dann kann man auch für andere da sein. Eigene Unzufriedenheit strahlt auch auf andere aus

Das ist für mich korrekt. Wenn man sich selbst nicht liebt geht man davon aus, dass auch andere das nicht tun können. Dies verursacht, dass man sich zurück zieht, alles hinterfragt was andere Personen sagen, denken könnten usw. Da kann man kaum Vertrauen aufbauen.

ich danke dir! Ich hab es endlich verstanden wieso ich so unzufrieden bin.

0

Was möchtest Du wissen?