Wenn man Protein und Creatin gleichzeitig benutzt wie sollte man das einnehmen also welche Dossierung und wie oft kann mir da jemand weiterhelfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Mike! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.

Alter, Trainingsstand, wo und wie Du trainierst - alles fehlt.

Ein häufiges Problem. Bist Du 8 so wird die Antwort natürlich anders ausfallen als bei einem 18 – jährigen. 

Z. B. braucht der Anfänger weder Protein noch Creatin, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Körper reagiert anders auf Creatin. Ich habe es einmal genommen und bin aufgegangen wie ein Hefeteig. Einfach austesten.

Grundsätzlich würde ich auch 3-5g morgens empfehlen.

Die gleichzeitige Einnahme von Protein und Creatin spielt keine Rolle. Protein-Shakes oder was auch immer sollten je nach Ernährung eingenommen werden und nicht einfach weils jeder macht.

Ich z.B. komme auf meine komplette Eiweißmenge rein durch die Ernährung und verzichte somit auf die Einnahme von Protein-Shakes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DANIELXXL
01.06.2016, 08:55

Endlich mal jemand der weiss was er macht und sagt..

1

Hey Mike,

die gleichzeitige Verwendung von Creatin und Protein (+ Kohlenhydrate) zur verbesserten Aufnahme von Creatin macht nur im Rahmen einer Aufladephase mit 20g Creatin pro Tag Sinn.

Wenn die Creatinspeicher maximal gesättigt sind, ergibt sich durch die Verwendung insulinogener Stoffe kein Vorteil mehr.

Wenn du es also nicht so eilig hast, dann nimm einfach 3g Creatin am Tag ein.
Wenn du schnell Laden willst, dann schau für die richtige Dosierung hier im Abschnitt Aufladephase mit Protein und Kohlenhydraten:

http://kreatin-creatinmonohydrat.de/creatin-einnahme-protokoll/

Gruß Flo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Creatin 3-5g gleich am Morgen auf nüchternen Magen mit lauwarmen Traubensaft.

Protein einfach nach dem Training ca 30g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mike190
01.06.2016, 07:49

also von beiden 1 "Portion" täglich

sollte man das Creatin nicht vor dem Training einnehmen?

0
Kommentar von HerrAffe
01.06.2016, 08:21

Eigentlich ist es egal zu welchem Zeitpunkt du das Kreatin zu dir nimmst. Wichtiger ist da die Konstanz es täglich zu dir zu nehmen.

1

Ich nehme 3g creatin vor dem Training
Und 30g Protein nachdem Training

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Creatin 3-5g vor dem Training
Und Protein 30g nach dem training

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?