Wenn man Durchfall und Übelkeit hat, kann man dann trotzdem noch arbeiten gehen?

10 Antworten

Ich hab auch grad so eine Magen-Darm-Geschichte mit Übelkeit, Durchfall und Bauchkrämpfen. Arg war´s letzte Nacht, heute früh war´s besser. Ich wär nicht auf die Idee gekommen, heut arbeiten zu gehen und ich arbeite im Büro! War gut so, weil tagsüber war ich von der letzten Nacht oder vom Infekt ganz schön angeschlagen, es waren wieder ein paar Bauchkrämpfe da und das mit dem Durchfall ist zu Hause einfach viel besser zu handeln! Wenn man nicht gerade in einer jener Firmen ist, in denen man wegen Krankenstand gleich abgeschossen wird, ist das doch überhaupt keine Frage und kein Problem!!

Es scheint länger her zu sein das dies geschrieben wurden ist nur mir ist seit dem vorfall denn ich hatte nicht mehr zu scherzen mit magen darm ich hatte mich nicht krankschreiben lasse und das war ein fehler mir ging es nach einer woche immer so schlecht wie am anfang habe nicht sehr auf mich beachtet und wurde dann nachdem ich soger ein waschbecken bei der arbeit vollgespuckt habe umgekippt und ins krankenhaus gebracht und blieb dort 4 wochen vorteil ich habe viel abgenommen aber nachteil war mir ging es viel schlechter und gesundheitlich ist das nciht so prickelnd deswegen bei sowas lieber krankschreiben und sich richtig auskurieren mit zwieback und tee und mehr nicht. Deswegen lasse ich mich auch jedesmal krank schreiben nun:)) aber auch nur wenn es mir schlecht geht

Ich würde zuhause beiben es kann 2-3 Tage dauern oder nur ein Tag Gesundheit ist wichitger als Arbeit.

Wann gehen durchfall und Bauchschmerzen weg (Alkohol)?

Habe donnerstag abend zu viel gesoffen und habe auch gekotzt und mir ging es schlecht später am Freitag musste ich nicht mehr klotzen sondern hatte nur mittelmäßige Bauchschmerzen, Übelkeit und durchfall heute geht es mir besser habe aber trotzdem noch durchfall und leichte Bauchschmerzen wie lange hält das an?

...zur Frage

Soll ich ihm(7) wieder Windeln anlegen?

Mein Sohn ist 7 Jahre alt und wird bald 8. Wir haben schon lange das Problem das er nur Zuhause tagsüber öfter es einfach in die Hose laufen lässt wenn er keine Lust hat auf Toilette zu gehen. In der Schule, bei Freunden oder in der Nacht passiert es nie. Doch in letzter Zeit wird es immer schlimmer. Momentan ist es nicht mal gelegentlich sondern an der Tagesordnung. Ich wasche auch seine Sachen nicht mehr das muss er allein machen doch trotzdem haben wir mindestens 3 nasse Sachen am Tag. Oft beginnt es damit das morgens er sich einmal einpullert. Egal ob ich ihn schicke oder nicht. Als ich ihn vor 2 Tagen kontrollieren wollte ob er auch wirklich auf Toilette geht, saß er mit Schlafanzug drauf und sah zu wie es durchnässt wurde. Am Nachmittag ist er sonst ab und zu gegangen doch momentan ist es nur ein dauerhaftes kontrollieren ob er noch trocken ist und ihn immer wieder drauf hinzuweisen und zu schicken, was aber wenig Erfolg hat.

Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende. Da er es nicht ausversehen macht sondern weil er es schön, witzig, bequem oder was auch immer zu finden scheint. Organisch ist alles gut und außer Haus funktioniert es problemlos. Wir sind auch seit 1 1/2 Jahren beim Psychologen aber das hat null gebracht.

Sollte ich für Zuhause ihm wieder Windeln kaufen?

...zur Frage

SSW 38+3 Durchfall & Übelkeit!

Hallo ihr lieben ich habe seit gestern (Sorry dafür) Durchfall & lese jetzt fast überall dass das ein Anzeichen darauf sein kann dass es nicht mehr lange bis zur Geburt ist.

Übelkeit plagt mich schon eine weile länger aber seit vor gestern ist es besonders schlimm, ich muss mich zwar nicht übergeben aber ich habe manchmal dass Gefühl dass ich einfach alles rausspucken könnte.

Morgen muss ich zu meiner Frauenärztin mal gucken was die sagt. Und gestern Abend & heute Nacht hatte ich auch Wehen zwar nicht doll aber so dass ich es gemerkt habe.

Was denkt ihr dauert es noch lange bis zur Geburt ? ET 26.11.2011

Liebe Grüße Stacey

...zur Frage

Baby kitten krank?

Hallo liebe community

Ich habe seit ca. 1 Woche ein 9 Wochen altes Perser Katzen baby und seit 3 Tagen hat es Durchfall gestern hat es dann auch nich erbrochen. Heute hat es wieder nach dem es kod abgesetzt hat gebrochen, die hat nur gewürgt und es kam bissien Speichel raus. Aber das komische ist nachdem sie erbrpchen hat geht es ihr prächtig und sie ist ganze zeit am spielen.Bitte helft mir ich mache mir grosse sorgen

...zur Frage

Verdauungsbeschwerden durch neues Tattoo?

Hallo ich habe seit 4 Tagen 2 neue Tattoos. Am Abend nach dem ich es mir stechen lassen habe, habe ich auf ein mal Durchfall und Übelkeit bekommen. Es ist nicht mehr ganz so schlimm, aber die Übelkeit und der Durchfall hat angehalten. Kommt das von den Tattoos und wann geht es wieder weg ?

...zur Frage

Darf ich nun arbeiten gehen oder nicht?

Hallöchen,

ich mache zur Zeit ein Jahrespraktikum im Krankenhaus auf der Gynäkologie und der Wochenbettstation und habe seit gestern Nachmittag dünnflüssigen, wässrigen Stuhlgang. Soweit ich weiß, dürfen wir nicht arbeiten, wenn wir mehr als 2x am Tag Durchfall haben. Bei mir trifft dies nicht zu, ich hatte das nur gestern und heute. Mir geht's gut, ich habe keine Übelkeit und kein Erbrechen. Übelkeit und Unterleibschmerzen habe ich nur kurz vor dem Toilettengang, ansonsten gar nicht. Also darf ich theoretisch arbeiten gehen, oder? Aber wenn's ein Infekt ist, hab' ich ein Problem. Ich möchte die Schwangeren und die Babys nicht anstecken. Bin mir echt nicht sicher :/ Ich bitte um Ratschläge.

LG BornToLove

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?