Wenn man Augenbrauen zupft wachsen dann nicht mehr Haare an der Stelle danach nach?

5 Antworten

Nein. Auf Dauer wachsen die Haare dort weniger.

Zupfe meine Augenbrauen seit 15 Jahren und mittlerweile wachsen die an den Stellen nur noch sehr sporadisch nach.

👍

0

Wächst an der Stelle normal nach. Dauert etwas länger ,da nicht rasiert sondern gezupft wurde. Je nachdem in welcher Wachstumsphase sich das Haar gerade befand.

Wenn du deine Augenbrauen zupfst, wachsen nicht mehr nach. Das Auszupfen erhöht ja nicht die Menge der vorhandenen Haarwurzeln .......

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Jeder Mensch hat eine bestimmte Anzahl an Haarwurzeln. Überall am Körper.

Rasiert man sich oder zupft man sich die Augenbrauen, kommt genau das wieder.

Nicht mehr oder weniger. Das ist ein altes Ammenmärchen, dass dann da mehr kommt. Stimmt nicht.

Schönen Tag

Deswegen machen das viele Frauen, sich die Augenbrauen zupfen

Lg🙈

Was möchtest Du wissen?