Wenn man arabisch/Hocharabisch kann, kann man dann leichter Türkisch lernen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Türkisch ist nicht gleich arabisch. Es ist eine eigenständige Sprache der Turkvölker. Aber es gibt sehr viele Worte im Türkischen, die aus dem arabischen stammen. Aber in letzter Zeit werden diese Worte auch "türkisiert". Türkisch ist nur am Anfang schwierig, da es mehrere Fälle als im Deutschen. Aber es ist eine gleichmäßige Sprache. Wenn man die Regeln gelernt hat, kann man auch alleine weiter machen. Zu diesem Grundregln müßt Du eine Schule oder einen Kursus besuchen. Nur dann kannst Du hochtürkisch lernen. Was so viele türkische Mitbürger sprechen ist Dialekt.

Türkisch gehört zu den Turksprachen: http://de.wikipedia.org/wiki/Turksprachen , zu denen z.B. auch Aserbaidschanisch, Usbekisch und Kasachisch gehören.

Mit Arabisch ist es überhaupt nicht verwandt, allerdings hat es im Laufe seiner Geschichte recht viele Wörter aus dem Arabischen übernommen. (Ungefähr so, wie Englisch viele Wörter aus dem Französischen übernommen hat... oder vielleicht auch so, wie deutsch viele Lehnwörter aus dem Griechischen und Lateinischen hat und wir von "Diagnose", "Telefon" oder "Astronaut" sprechen.)

Die Grammatik ist allerdings eine völlig andere.

vergiß nicht turkmenisch

0
@Enalita2

Ist in dem verlinkten Artikel enthalten, genau wie z.B. Uigurisch, Tatrisch, Kirgisisch, Baschkirisch, Gagausisch usw. usf.

Ich wollte hier aber nicht Dutzende von Sprachen aufzählen; ich habe halt die drei mit den - laut Artikel - meisten Sprechern nach Türkisch genommen. Turkmenisch ist da "erst" Nr. 6.

0

Vom Ursprung her hat Türkisch Gemeinsamkeiten mit ungarisch und finnisch, aber keine Ähnlichkeiten mit arabisch

Es gibt sehr sehr viele Wörter die genau die selben sind.

1

Türkisch hat null ähnlichkeit mit ungarisch oder finnisch. Türkisch hat einige Wörter aus dem arabischen. Türkisch ist eigentlich sozusagen das neuere Türkmenisch mit arabischem Einfluss.

2
@Turkyurekli

das mit dem türkmenisch ist nicht so ganz richtig. Turkmenisch ist eine Variante des türkischen, ein Dialekt wie auch aserbaidschanisch. Sie sind alle das gleiche Volk.....Englisch und amerikanisch könnte man auch so vergleichen. Deutsch und das Deutsch in Österreich und der Schweiz. Spanisch in Spanien und in Südamerika.

2

Eine Verwandtschaft zwischen den uralischen Sprachen (zu denen Ungarisch und FInnisch gehören) und den altaischen (zu denen Türkisch gehört) gilt heutzutage als nicht vorhanden.

Und selbst wenn, wäre Ungarisch mit Türkisch vielleicht so nahe verwandt wie zum Beispiel Deutsch und Hindi... die ja immerhin beide indogermanisch sind. Deswegen verstehst du trotzdem kein Hindi, nur weil du deutsch kannst.

0

es gibt viele gemeinsame wörter : wie zb ... haber hacim hademe hadise hafız hafif hain hakem hakikat hakiki halife hamal hamle hançer harabe haraç haram harap hararet hardal harf hariç harita hasar hata hatta havadis hayal hayat hayvan(heyavan) hazine hedef helal heyecan hezimet(hezime) hırdavat(hurdevat) hıyar. esnaf,

A

acele adele affetmek aile akit, akıl amil asır ayet

B

bariz basit bazı beyaz

C

camîa cebren celse cunup ceraat cevap civarı cümle Cennet Cehennem

D

defa dair daire define delil din devir devre Din

E

ebat ebedî ecdat ecel edebiyat ehemmiyet emir emniyet eser esir etraf evrak evvel

F

faal fakir fen farz fırkat fikir fiil

G

garp gayri

H

hadise hafıza hafif hafriyat hak hakikat hâkim hâl, halita hamile harap, hararet hareket harf hassas haşere hata, hatıra hayat, haysiyet hediye hiddet hikâye hilaf his hoca hukuk husus huzur hücre hücum hürmet hicret hatim helal hadis haram hesap hac

İ

iptidai iftihar ihtiras ihtiyaç ihtiyar ihtiyat iktibas ilham imar imkân imla imtihan imtiyaz inhisar insan intiba intihal irtifa ırsi isim istirahat istisna iştigal iştirak izah izdivaç İman iftar ihram islamiyet ilim

K

kabiliyet kader kafa kâfi kâinat kalp kanun kanunuesasi kafiye hayr kelime kısım kitap küfür kuvvet küre kıble kubbe kitap kabe kanun kusur kuran

L

latife lisan lügat lüzumlu

M

maaş mabet maddî mafsal mağdur mağlubiyet mahfuz mahluk mahsul mahsus maksat, makul mâna manevî mani masraf mavi mecbur meçhul mefhum mekruh melez memleket merasim mersiye mesela mesele mesut mesuliyet meşhur meşrubat mevki, mekân meydan, meyil mezar miras misafir misal miskin muamele muamma muasır muavin, mucize muhakkak muharebe, muhteviyat mukaddes muntazam murabba murafaa mutedil muvaffakiyet mübalağa mücadele mücerrit müdafaa müdahale müddet müessese müeyyide mühim mümin münasebet müracaat mürekkep müsabaka müsamaha müsavi müstehcen müsvedde müşahhas müştak mütalâa mütareke müteferrik mütehassıs mütevazi müttefik müzmin Müşkül mimber melek müslüman mukavele

N

nağme nafile nasihat nazır nefes nesiç nesil netice nezif nısıf nihayet nikâh nispet nutuk

R

rağmen rey reis ruh rutubet rüya ramazan

S

sade sahip sahte samimi satıh seyyare sebep sefaret selamet sema sene seviye sıhhat sihir sohbet sual sulh suni sükût sürat süre sırat sahra sahur

Ş

şahit şair şark şart şatafatlı şehir şiir şuur şüpheli şeyh şart şeytan

T

tabaka tabiat tabii tabir, ifade tahlil tahmin takip talep talebe tamir, tadilat taraf taraftar tarih tasallut tasavvur tasdik tashih tasvir tayyare tavsiye teadül teamül tebessüm tebdil tebrik tecelli tecessüm tecrübe teçhizat tedavi tedbir teessür tekamül tekaüt tekeffül teklif tekrar telaş tenasüp tembih tembel tercih etmek tercüme tesir teşhis teşvik tefsir

U

Umre usul

Ü

ünvan üslup

V

vaat vaka vakur vasıf vâsi vazgeçmek vazife vilayet vaziyet viran

Z

zamir zaviye zeytin

und noch viel mehr....

Vergiß nicht, dass sehr viele Worte bereits "turkisiert" worden sind. Ältere Menschen sprechen noch die Worte, die Du angibst. Es gab auch vor noch 50 Jahren sehr viele französische Worte, die zwar eingetürkt wurden und man nur erkennen konnte, dass es französisch ist, wenn man eine Ahnung von französisch hatte. Fast alle technischen Begriffe sind französisch, alle kaufmännischen italienisch oder spanisch.....wenigstens im"hochtürkischen".

0

Du wirst es leicht lernen, da Du schon viele Sprachen kannst. Türkisch ist eigentich nicht ähnlich wie arabisch.

Was möchtest Du wissen?