Wenn jemand mein IBAN hat und das zB bei klarna angibt um ohne das ich das weis was Abbuchungen zu lassen und sich als Kontoinhaber ausgibt sehe ich das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das siehst du erst dann, wenn derjenige,dem die Einzugsermächtigung erteilt wurde (also in diesem Fall Klarna) davon Gebrauch macht und abbucht. Sollte das passieren, hast du 8 Wochen Zeit, die Buchung bei deiner Bank rückgängig zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Facularia
19.06.2017, 14:53

Ich sehe dann zB den Namen ? Oder ? Wenn zB einer der Jan klein Heist sich als Kontoinhaber ausgibt von meinem Konto sehe ich da dann diesen Namen? Oder nur den Betrag von zB klarna 

Ich will das vorsichtigshalber wissen damit ich das dann melde zum Glück war noch nichts 

Wäre nett wenn du mir das sagen könntest  :)

0

Wenn Du dermaßen misstrauisch bist, dann unterlass am besten Internetkäufe und kaufe im Geschäft vor Ort. Internetkäufe sind nie ganz ohne Risiko, obwohl das, was Du schreibst, gar nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar siehst Du das: in Deinen eigenen (Bank)-Konto.

Wenn da ein Dir unklarer Umsatz zus ehen ist, meldest Du das natürlich.

Standardwissen für jeden, der ein Bankkonto hat.

Oders ollte es zumindest sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Facularia
19.06.2017, 15:00

Die Frage ist SIEHT MAN DEN NAMEN und nein woher soll ich das wissen bis jetzt ist mir das nie passiert und Rechtschreibung sollte man beherrschen 

Es wird Oder sollte  geschrieben 

Nicht oders ollte 

Also kluge Ratschläge geben ohne Rechtschreibfehler sollte man können 

Sry aber nur weil ich ein Teil nicht weis muss du mich nicht als die dumme da stellen und das mit Rechtschreib

0

natürlich siehst du das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?