wenn jeder mensch einzigartig ist,sind dann nicht alle menschen gleich?

11 Antworten

Hier liegt ein Scheinproblem vor, da man 'gleich' und 'ungleich' immer nur "in Bezug auf" sehen darf. Wenn die Leute bestrebt sind, ein eigenständiges Persönlichkeitsprofil zu entwickeln, d.h. "Einzigartigkeit" zu verwirklichen, dann sind sie anschließend gerade unterschiedlich. In Bezug auf diesen Hang zur Eigenständigkeit aber sind sie sich ähnlich - oder auch 'gleich'. Bilanz: Wenn wir Objekte (das können Gegenstände, Lebewesen, Menschen oder Phänomene sein), vergleichen wollen, müssen wir immer angeben, in Bezug auf welche Eigenschaften wir diesen Vergleich anstellen wollen.

Wenn jeder was besonderes ist, ist es nicht mehr besonders, etwas besonderes zu sein, also ist dann gar niemand was besonderes.

Das ist so ähnlich wie in der Wirtschaft, wenn alle mehr Geld haben, verliert das Geld seinen Wert, es gibt Inflation und am Ende haben die Menschen sogar weniger als am Anfang.

Nein. Es könnten vielleicht alle Menschen gleich einzigartig sein. Aber das trifft auch nicht zu. Deswegen liegst du falsch (meine Meinung). Aber mittlerweile werden immer mehr Menschen einzigartig gleicher.

einzigartig heißt ja das es nichts gibt das genau gleich ist. also können Menschen nicht Gleich sein. gut teilweise sind sie schon "gleich" z.B. hat (fast) jeder Ohren. aber ich denke das sind nur Merkmale und nichts was man dazu verwenden könnte zu sagen alle wären gleich. das ist meine meinung dazu.

wow! gute frage! Also im Prinzip ja schon, nur können sie auch wieder nicht gleich sein, weil ja jeder anders ist. Omg tut mir leid ist irgendwie nicht so richtig erklärbar.

Hier noch ne gute Frage wie ich finde: Wenn du die Wahl hättest zwischen deinem allerliebsten Haustier und einem dir wichtigen Menschen du könntest nur einen vor dem tod retten, wie machst du das mit deinem Gewissen aus, wenn du die Entscheidung triffst?

Was möchtest Du wissen?