Wenn im Weltall doch Vakuum herrscht, wo schiebt sich dann ein Raumschiff ab?

12 Antworten

Nimm einmal den Duschschlauch in die Hand und fühle den Rückstoß, anschließend hältst du den Duschkopf unter Wasser (Eimer), du wirst bemerken, dass der Rückstoß viel geringer wird. Der Rückstoß und somit die Vorwärtsbewegung eines Raketentriebwerkes kommt nicht dadurch zustande dass sich die austretenden Gase irgendwo hinten abstoßen sondern das der entstehende Druck nach allen Seiten wirkt, nach hinten kann er sich abbauen, nach vorne wirkt er auf die Vorderseite und bewegt diese nach vorne. Da die Rakete bzw das Raumschiff keinen Luftwiderstand zu überwinden hat, analog der Duschkopf keinen Wasserwiderstand, ist der Antrieb außerhalb der Lufthülle sogar effektiver.

Das Raumschiff stößt sich an den Gasen ab, die es selbst aus dem Triebwerk ausstößt (siehe Wiki Rückstoßprinzip), wie bei einem Düsenflugzeug. Letzteres kann allerdings seinen Sauerstoff zur Verbrennung aus der Umgebung ansaugen. Das Raumschiff muss seinen Sauerstoff dagegen mitführen. Darin liegt der Unterschied zwischen Raketentriebwerk und Düsentriebwerk. Das Rückstoßprinzip kannst Du demnächst auf einer Eisfläche ausprobieren: Wenn Du da eine Kugel nach vorne wirfst, wirst Du nach hinten weg geschoben.

Diese Antwort ist eine gelungene Verbindung zwischen den Besonderheiten der Rakete, dem allgemeinen physikalischen Prinzip der Impulserhaltung und einem leicht nachzuvollziehenden Experiment auf dem Eis.

0

Die "Raumer" stoßen sich an sich SELBST ab: Rückstoß, wie beim Luftballon der aufgeblasen wurde, ohne anschließend einen Knoten zu machen, damit die Luft drin bleibt.

Wieviel mol hat 1 Liter Wasser?

Wie kann ich das berechnen? Danke für die Hilfe

...zur Frage

Entropie im Weltraum?

Braucht Entropie nicht einen Leiter in Form von Masse? Wie kann Entropie also an das Weltall abgegeben werden, wenn dort nahezu ein Vakuum herrscht? Oder reicht dieser geringe Anteil an Masse aus, um die Entropie "schnell genug" zu verteilen? Ist Licht nicht auch womöglich ein Wärmeleiter? Das würde einiges erklären.

Danke :)

...zur Frage

Wieso wärmt uns die Sonne?

Ich glaube ich habe etwas in der Schule nicht verstanden. Im Weltall herrscht ja ein Vakuum, es kann also keine Wärmeübertragung stattfinden, wie wärmt uns dann die Sonne?

...zur Frage

Was herrscht im Weltall für ein Zwischenmedium, so dass sich Sonnenstrahlen überhaupt durch etwas, also ein Medium fortbewegen können?

Was für chemische Substanzen sind da oder ist das noch unbekannt bzw. nicht nachzuweisen, deswegen als dunkle Materie bezeichnet?

...zur Frage

Wieso entweicht die Erdatmosphäre nicht ins Weltall?

Die Moleküle werden ja von der Gravitation der Erde angezogen. Aber im Weltall herrscht Unterdruck wegen dem Vakuum. Nach Bernoulli müssten sich die Moleküle dann von der Erde wegbewegen, oder ist die Anziehungskraft auf ein Teilchen dort so groß? ... eigentlich nicht, da die Anziehungskraft mit dem Radius abnimmt..

...zur Frage

Herrscht im Weltall ein Vakuum?

Man kann sich ja im Weltall bewegen und die Rakete muss sich ja irgendwas verdrängen, um sich zu bewegen...Wie kann da also ein Vakuum sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?