Wenn ich grad in Urlaub bin u.soll als Zeuge vor Gericht aussagen,muß ich dann die Reise abbrechen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst das Gericht informieren rechtzeitig Informieren und wenn die deine Aussage unbedingt brauchen werden die den Gerichtstermin verschieben!

Hallo !

Das Thema ist zwar schon etwas älter , wollte deswegen nicht eine neues Thema eröffnen.

Habe das selbe Problem wie der Themen Eröffner.

Ich fahre am 01.08 nach italien haben dort was gebucht bis einschließlich 10.08 , die Buchung hatte ich im März schon gemacht gehabt.

Nun habe ich heute vom Gericht eine Einladung als Zeuge bekommen, es geht darum das ich mal gesehen hatte wie jemand beim parken auf ein anderes geparktes Auto drauf gefahren ist, und daraufhin weg gefahren ist, ich bin zwar nicht direkter Augenzeuge , ich hatte nur gesehen wie der Unfaffverursacher umgeparkt hatte, ein andere Zeuge hatte es direkt gesehen.

Nun ja der Verursacher hat es nicht zugegeben, und nun kommt es zur Verhandlung.

Wir haben vom 01.08 - 10.08 gebucht und danach geht es weiter in den Süden zur Familie , die Verhandlung ist am 10.08 um 11 Uhr

Ich habe das Gericht schriftlich in Kentniss gesetzt, bis jetzt noch keine Antwort erhalten, muss ich wirklich unseren Familien Urlaub stonieren ?

In den Unterlagen steht wenn ich als Zeuge nicht erscheine, könnte es mich bis zu 1000€ Strafe kosten :(

Was soll ich tun ?

Wie wird sowas gehandhabt ?

Brief kam am 08.07, und direkt darauf reagiert, bis zur Verhandlung sind es noch 5 Wochen !!

Würde mich um ein Paar Antworten freuen, da ich mich gerade verrückt mache :(

Gruß

Rufe beim Gericht an und informiere sie über Deine Reise. Möglicherweise wirst Du vorab von der Staatsanwaltschaft angehört und Du musst gar nicht beim Prozess erscheinen.

konnte wegen magen darm nicht als zeuge vor gericht erscheinen bringt es was wenn ich am gleichen tag der verhandlung ein attest vom arzt besorge?

...zur Frage

Muss ich eine schriftliche Zeugenaussage vor Gericht wiederholen?

Hey Leute,

brauche dringend Hilfe! Muss gegen Ende November vor Gericht als Zeuge aussagen. Ich habe aber bereits meine Aussage schriftlich gemacht, so wie die Polizei es angefordert hat. Muss ich jetzt erneut vor Gericht aussagen oder kann ich da auch einfach hingehen und sagen, dass ich alles was ich dazu zu sagen habe und woran ich mich erinnern kann in der Aussage niedergeschrieben habe?!

...zur Frage

Entschädigung für Urlaubstag bei einem Gerichtstermin

Hallo zusammen, ich muss als Zeuge vor Gericht aussagen. Habe jetzt allerdings für diesen Tag Urlaub genommen, obwohl mich der AN freistellen müsste, also so hab ich das zumindest gehört. Da ich aber leider erst vor kurzem weg. einem Mieterstreit auch als Zeuge geladen wurde u er mich da schon freigstellt hat möchte ich da jetzt nich nochmal antanzen.

Meine Frage ist ob mir das Gericht die Zeit die ich dort im Gericht sein werde auch erstattet obwohl ich Urlaub habe. Der Schaden (also der Tag Urlaub) entsteht ja in dem Fall mir und nicht meinem AN. Hoffe ich habs deutlich genug beschrieben :-)

Vielen Dank schon mal..

...zur Frage

Zweite mal vor Gericht als Zeuge

Hallo, Ich muss zum zweiten Mal vor Gericht als Zeuge Aussagen bei der gleichen Angelegenheit. Kann ich im Gerichtssal sagen: ich habe meiner ersten Aussage nichts hinzuzufügen?

LG

...zur Frage

Als Zeuge geladen, obwohl ich nicht anwesend war

Hallo, heute ereilte mich ein Schreiben des Amtsgerichts, dass ich in 6 Wochen vor Gericht als Zeuge aussagen soll. Es handelt sich um Sachbeschädigung, aber ich weiß weder wer die Person ist (Name ist angegeben, aber ich kenne sie nicht), noch weiß ich was da vorgefallen sein soll, ich war nicht dabei. Jedenfalls würde mich jetzt auch nichts einfallen, wann ich bei sowas als Zeuge dabie gewesen sein soll.

Geht nicht jeder Zeugenvernehmung vor Gericht eine Zeugenvernehmung vor der Polizei vorraus?

Wie kann ich mich nun verhalten? Zum angegebenen Datum bin ich eigentlich im Urlaub. Ist das Schreiben 6 Wochen zu vor nicht auch etwas kurzfristig??

vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?