Wenn ich ein Hotelzimmer buche und schon um 8 Uhr einchecken und nicht bis 14Uhr warten möchte, wie kläre ich das ab (in der Buchung steht sowas nicht)?

8 Antworten

Anrufen und nach einem Tageszimmer fragen. Manche Hotels machen das für einen geringeren Betrag als normal.

Vor Ort freundlich fragen, ob es denn möglich ist, bereits jetzt (also bei Ankunft um x Uhr) einzuchecken.

Warum überhaupt einchecken?
Hingehen, Koffer zur Verwahrung abgeben und die Stadt entdecken!!!
Und wenn man dann nachmittags zurück kommt, kann man einchecken, duschen, am Pool entspannen, noch einen Snack von einem Streetfood-Händler geniessen und dann bald ins Bett gehen.

Anrufen und abklären, was anderes wird ihm nicht übrig bleiben. Um 8 Uhr morgens sind die Zimmer ja in der Regel noch von den vorherigen Gästen belegt und müssen dann auch noch sauber gemacht werden. In den meisten Hotels ist das so schön ein Kunststück, das überhaupt bis Mittags zu schaffen.

Alternativ könnte er ja nachfragen ob er sein Gepäck dort bereits morgens abgeben könnte, dann kann er sich den Tag eben bis Mittags die Stadt ansehen oder so.

Das Gepäck kann man auf jeden Fall im Hotel abgeben. In der Zwischenzeit kann die Bruder ja schon mal ein bisschen was von der Stadt ansehen.

Wenn man tatsächlich garantiert schon um 8 Uhr ein Hotelzimmer beziehen will, dann kann man das Zimmer ab dem Vortag reservieren und eine Mail schicken, dass man erst am nächsten Morgen um 8 Uhr eintrifft.

Will man das nicht, dann kann man das Gepäck morgens im Hotel abstellen und klären, ab wann man einchecken kann.

Das wird nicht leicht.

Es kann ja sein, dass um 8 noch ein anderer Gast da drin ist! Und das Zimmer muss ja dann noch sauber.

Also: fragen.

Ich denke aber, man kann sein Gepäck abstellen und mit Glück um 10 oder 11 ins Zimmer, aber nichteher.

Was möchtest Du wissen?