Wenn ich die Praktische Prüfung auf Automatik mache, kann ich sie später auf einem Schaltwagen wiederholen, um beide zu fahren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, kannst du. Alternativ eine Prüfung auf einer anderen Fahrzeugklasse machen. Wenn du also z.B. B auf Automatik machst und C auf Schaltung, dann darfst du später auch B mit Schaltung fahren. Du hast ja dann bewiesen, dass du es kannst.

Sinnvoll ist es aber, es gleich auf Schaltung zu erledigen, wenn sonst nix dagegen spricht.

Soweit ich weiß ist es nicht mehr möglich eine praktische Prüfung auf automatik zu fahren. Falls doch, wird dies mit sicherheit vermerkt und du musst eine neue Prüfung ablegen für schaltgetriebe, wenn du solch einen wagen fahren möchtest.

Führerschein, mit automatik lernen aber gang fahren?

ich mache gerade meinen Führerschein und mich beschäftigt jetzt : wenn ich bei der Fahrschule mit einem Automatik auto fahre kann ich dann später wenn ich meinen Führerschein habe auch mit gangschaltung fahren? oder ist das im Führerschein vermerkt? kann man das, mit automatik lernen und später gang fahren ohne das was ist?

...zur Frage

Darf ich mit der Mofa-Prüfbescheinigung eine auf 25km/h gedrosselte Ape 50 fahren?

Hallo zusammen...ich würde gerne meine Mofa-Prüfbescheinigung machen und dann sehr gerne eine auf 25 km/h gedrosselte Ape 50 fahren. Viele in diesem Forum sagen ,,ja`` manche aber auch ,,nein´´. Im Internet habe ich eine Seite gefunden die meint das man ab 2017 auch eine Ape 50 (gedrosselt auf 25km/h) fahren darf und wollte fragen ob das so richtig ist bevor ich mit der Mofa-Prüfbescheinigung anfange.

Hier die Internetseite: https://www.wms24.de/news/dies-das/piaggio-ape-50-mit-25km/h-mofa-pruefbescheinigung-fahrbar

Vielen Dank schon mal im vorraus :-)

...zur Frage

Wie lange ist die Frist für praktische Prüfung?

Hallo,

Ich habe mich für den Führerschein angemeldet und 1 Jahr später die theoretische Prüfung bestanden. Also innerhalb der 1 jährigen Frist. Nun ist dies fast 1 Jahr her. Die praktische Prüfung muss ich kin bis Anfang Dezember machen. Was ist wenn ich durchfalle? Ist es entscheidend (wie bei der TP),dass ich bei der Prüfung dabei bin,die Pflichtstunden abgelegt habe und bei Nichtbestehen einfach nochmal wiederholen kann oder muss ich komplett anfangen(Inkl Theoretischer Prüfung etc)?

Vielen Dank

...zur Frage

Wäre es für mich besser nur einen Automatik Führerschein zu machen oder ist das kontraproduktiv?

hi

mache grade den Führerschein,habe aber nur 2 praktische Fahrstunden gemacht.das Problem ist,dass mich die kupplung und Gangschaltung,so aus dem Konzept bringt,und mir so sehr die Konzentration raubt,dass ich anderes nicht beachte. zudem kommt noch das ich leider psychisch etwas eingeschränkt bin (angststörung,Depressionen).wäre es für mich besser nur einen Automatik Führerschein zu machen?oder wird das teurer? ansich müsste man ja schneller prüfungsreif sein,oder? und wenn ich irgentwann einen schaltwagen fahren will,müsste ich eine zusatzprüfung machen,wo ich Schaltgetriebe fahre,oder?

...zur Frage

Daf man mit BF 17 auch Automatik fahren, wenn man Prüfung mit Schaltwagen gemacht hat?

Begleitetes Fahren

...zur Frage

Praktische Prüfung wiederholen - zusätzliche Gebühr?

Hallo, Ich muss leider die praktische Prüfung (B) wiederholen. Nun mussten wir das Geld für die praktische Prüfung erneut überweisen (irgendetwas über 84€), logischerweise. Jedoch meinte mein Fahrlehrer nun noch, dass ich zu der Prüfung dann nochmal 85€ mitbringen müsste.. irgendeine Aufwandsgebühr, weiß nicht genau. Nun finde ich dazu nichts im Internet und es stellt sich mir auch die Frage, wozu? Ich meine, die Prüfgebühr haben wir ja überwiesen.. könnt ihr mir das erklären bzw ist das gerechtfertigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?