Wenn ich abends ein shake mit Beeren, halbe Banane und Mandelmilch trinke, unterstützt das das Abnehmen?

9 Antworten

Du nimmst ab, wenn du kcal. mäßig unter deinem Tagesbedarf bleibst, bzw. z.B. durch Sport mehr kcal. verbrauchst, ansonsten ist es egal was/wann/wo du isst, zumindest habe ich die Erfahrung gemacht, kann sein, dass jeder da ein bisschen anders tickt....

Wer zu faul ist Sport zu treiben um ein Kcal defizit zu erhalten, der greift eben auf solche "Tricks" *lach* zurück, wie die Fragestellerin...

1

Also wie bisher ernähren aber zusätzlich einen Shake trinken? Nein, bringt nichts. Das Abendessen oder eine andere Mahlzeit durch einen Shake ersetzen würde vielleicht etwas bringen. Kommt drauf an, ob Du mehr Kalorien, Fette etc. aufnimmst als vorher oder nicht. 

kommt drauf an, was du sonst noch so den ganzen tag gegessen hast.

ein einziges getränk hat soviel einfluss auf dein gewicht wie ein sandkorn unter deinem schuh

ich glaube das nicht, besser ist sicher Wasser

Bananen alleine haben schon eine Menge Kohlenhydrate und Zucker

Richtig! Bananen enthalten Fruchtzucker, sprich Monosaccharide, die schön für Gewicht sorgen...

1

Wenn du danach die massigen Kcal wieder abtrainierst ist es wenigstens neutral. Aber „unterstützten“ beim Abnehmen tut eigentlich nur eiskaltes Wasser.

"Eiskalltes Wasser", ist nicht gesund für den Körper, der er stets eine gewisse Körpertempertatur aufrecht erhalten will und man ihm damit natürlich super helfen wird... o.o

0
@RickRoiland

Richtig erkannt. Genau damit nimmst du ab, weil der Körper das kalte Wasser aus Körpertemperatur erwärmt. Die verbraucht Energie —> man nimmt ab.

1

Was möchtest Du wissen?