Wenn ein Verdächtiger auf Kaution freigelassen wird, bekommt er dann das Geld wieder zurück?

2 Antworten

Nach meinen Informationen ist es Folgendermaßen:

Solange er verdächtigt wird, bekommt er kein Geld zurück. Die Kaution wird ja als Sicherheitsleistung hinterlegt, damit sich der Verdächtige -unter Auflagen- in begrenztem Maße frei bewegen kann. Das Geld bekommt er erst dann zurück, wenn sich seine Unschuld herausgestellt hat, oder nachdem ein rechtskräftiges Urteil besteht.

Die Kaution soll sicherstellen, dass er sich dem Verfahren zur Verfügung stellt. Wenn er das tut und nicht flüchtet, bekommt er das Geld nach Verfahrensabschluss zurück.

Wie lange darf es dauern bis Vermieter Kaution überweist?

Hallo, ich wollte fragen wie lange es dauern darf bis mein Vermieter die Kaution an mich zurück überweist ? Wenn zum Beispiel am ersten 1 Juni die Schlüssel der Vermieter zurück bekommt wie lange dürfen die mich warten lassen ?

...zur Frage

Sexualstrafrecht: ab wann ist es zweifelsfrei eine Vergewaltigung?

Hey.

Der Paragraf 177 im StGB beginnt seit seiner Überarbeitung vor fast einem Jahr mit folgenden Worten:

"Wer gegen den erkennbaren Willen einer anderen Person sexuelle Handlungen an dieser Person vornimmt..."

Zuvor hieß es ausdrücklich, dass "Gewalt" im Spiel sein musste. Wenn ein Opfer also aus Angst keine Gegenwehr geleistet hat, war der Fall schwammig und unsicher, und es kam durchaus vor, dass solche Täter aus verschiedenen Gründen straffrei davonkamen. Insofern ist der überarbeitete Gesetzestext sicher ein großer und längst überfälliger Fortschritt.

Trotzdem stelle ich mir aus juristischer Sicht die Frage: wann handelt ein "Täter" absolut eindeutig und zweifellos "gegen den erkennbaren Willen" des Opfers? Es geht mir hier ausdrücklich um die Sicht eines nüchternen Paragraphenreiters - menschlich sollte die Sache eindeutiger sein.

Ein konkretes Beispiel, um die für mich zweifelhaften Punkte etwas zu veranschaulichen:

In einem "Medium" (Film, Buch) gab es eine Szene, die als Vergewaltigung geschildert wird. Nur: das Opfer (eine Jugendliche) leistete nicht nur keinerlei Gegenwehr, sie sagte auch vor und während des gesamten Verbrechens kein einziges mal "Nein", oder versuchte, den Täter von sich fernzuhalten. Sie hat es mehr oder weniger über sich ergehen lassen - sie hat gezittert und mit den Tränen gekämpft, aber keinerlei Widerspruch oder Abwehraktionen getätigt. Nach der Tat war sie wie traumatisiert und völlig emotionslos.

Für mich ist klar: aus menschlicher Sicht war der beschriebene Vorgang selbstverständlich eine Vergewaltigung, denn sie wollte das, was man ihr angetan hat nicht.

Wie würde ein solcher Fall aber nun vor deutschen Gerichten unter unserem neu formulierten Sexualstrafrecht behandelt werden? Reichen Zittern und stilles Weinen als Ausdruck des "Unwillens" aus, oder muss wirklich ganz konkret "Nein!" gesagt werden, auch, wenn dem Opfer daraus vielleicht noch schlimmere Konsequenzen erwachsen könnten?

...zur Frage

Wie lange dürfen Vermieter die Kaution eimbehalten?

Gemeint sind Privatvermieter. Wie lange haben diese Zeit die zurück zu erstatten?

...zur Frage

kaution zurück? schaden laminat!

ich ziehe demnächst aus und hoffe meine Kaution in höhe von 500 eur zurück zu bekommen. Habe allerdings einige Bodenwellen durch einen Wasserschaden (ca. 2qm groß) im Laminat. Kann der Vermieter das Geld einbehalten?

...zur Frage

Wie lange zahle ich bei einer Kautionsbürgschaft?

wir haben eine wohnung, und müssen schon an den makler 650 € bezahlen, und 650 € nohcmal für kaution, das geld für die kaution können wir nicht auch noch aufbringen ...

 

da gibt es ja diese kautionsbürgschaft, da würden wir ungefähr 80 € im Jahr bezahlen !

bezahle ich das dann solange bis ich die 650 € abgezahlt habe oder läuft das solange bis ich aus der wohnung auszieh ?

und bekomm ich mein geld dann überhaupt zurück ?!?! weil wenn ich normalerweise an den vermieter die kaution zahl und bei einem auszug alles in ordnung ist bekomme ich ja die ganze kaution zurück !

 

 

...zur Frage

Kaution bei einer Autovermietung?!

Wollte am Wochenende ein Auto mieten für einen Tag und muss Kaution entrichten. Jetzt ist meine Frage : Wofür ist diese Kaution, weil wir ja bereits Vollkasko dazubuchen? Welchen Sinn macht die Kaution und bekommt man sie auf jeden Fall zurück und unter welchen Umständen kann die Kaution einbehalten werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?