Wellensittiche oder einen Hamster?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würde dir eher zu den Wellensittichen raten. Habe zwar selber ein Hamster, bin aber der festen Überzeugung das der mir als Kind/ Jugendliche deutlich zu eigenbrödlerisch gelebt hätte. Von den Wellensitichen hast du defintiv mehr, sie sind tagsüber aktiv, zwitschern, spielen etc miteinander, schmusen zusammen, sie können Freiflug in der Wohnung genießen und sind halt viel vviel interessanter zu beoabchten, als ein Hamster der tagsüber schläft, also am Tag gar nicht zu sehen ist und bei 2 Tieren hat man natürlich mehr Abwechslung, als bei einen Hamster, den man ja nur alleine halten kann. Und vom Zahmheitsfaktor, hm würde bei beiden nicht viel Unterschied sehen, es gibt einzelene Tiere die werden sehr zahm, gibt aber auch welche die wollen ihr lebenlang nur das nötigste mt den Menschen zu tun haben. Bei den Welllis solltet ihr allerdings dann genau schauen wo ihr die Vögel kauft, im Zooladen hat man meist sehr gestreßte, manchmal schon vehaltensgestörte (zb welche die Gitternagen und Dauerschreien) wo Vogelanfänger schnell an ihre Grenzen kommen. Da lohnt sich der Weg zum Züchter wirklich ;)

5

Das wegen dem Zooladen da gebe ich dir recht habe mal 2 dort gekauft einer ist gestorben der andere konnte nicht richtig fliegen u.s.w. Aber falls ich mich für die Wellis entscheide kauf ich sie mir bei einem seriösen Züchter.

3

ich selber halte zwar keine hamster, dafür aber mongolische rennmäuse. die haltung von denen ist einem hamster recht ähnlich. auch lebe ich seit jahren schon mit wellis in einem haushalt. habe also den vergleich nager und vögel.

ich persönlich würde mich immer wieder für nager entscheiden. ich kann damit einfach mehr anfangen. die wellis sind zwar auch süß anzusehen, aber irgwie ist das doch wirklich ganz anders. sie sind auch im gegensatz zu den fellnasen deutlich lauter. auch brauchen sie einfach weit mehr platz, was halt auch immer eine frage ist, ob man sowas bereitstellen kann.

wenn mal eines der tiere krank wird finde ich es einfacher die mausis zu versorgen als die wellis.

die größten unterschiede zwischen hamster und welli sind wohl wirklich die unterschiedlichen aktivitätsphasen und die gruppengröße. bei wellis hast du im grunde einen nie endenden kreislauf, da ein welli ja nie alleine leben soll. somit muss man immer für einen neuen partner sorgen, wenn mal einer verstirbt. der zweite wesentliche unterschied ist nun mal, dass man wellis am tage beobachten kann und hamster dann schlafen. wäre es für dich schlimm, wenn du deinen hamster vll niemals wirklich zu sehen bekommst?

Letzten Endes muss man schauen, ob man den Tieren ein artgerechtes Leben bieten kann und das nicht nur für einen kurzen Zeitraum und ob die Tiere zu einem passen.

Bei Vögeln ist es z.B. wichtig, einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen, bei Hamstern sollte es ein Tierarzt sein, der sich gut mit Nagern auskennt. Das tun leider die wenigsten Tierärzte, da die sog. Nutztiere sowie Hunde und Katzen den Schwerpunkt des Veterinärstudiums darstellen, wohingegen Nager, Reptilien, Vögel, Exoten, etc. nur am Rande behandelt werden.

Solche Tierärzte haben dann eine Zusatzausbildung absolviert und verfügen über entsprechendes Wissen. Meistens sind sie jedoch auch ein Stück weiter weg. Es stellt sich also die Frage, wie kommt man im Falle des Falles dorthin? Wird man gefahren? Nutzt man öffentliche Verkehrsmittel? Und ist man überhaupt bereit, jedes Mal diese Strecke auf sich zu nehmen.

Vogelkundige Tierärzte findet man auf folgenden Listen:

welli.net/tierarzt-liste.html

vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

Eine weitere sehr informative Seite über Wellis:

birds-online.de

Tierärzte, die sich mit Nager gut auskennen:

tierisches-verzeichnis.de/Tieraerzteallgemein/nagertierarzt.htm

tierweb.net/TAnager.htm

Eine tolle Seite über Nager:

diebrain.de/

Wellensittiche Kinder bekommen?

Ich hatte ein Wellensittich männchen und ein weibchen jedoch habe ich es nie geschafft das die beiden Eier legen und sich paaren. Beide sind gestorben nun Frage ich mich ob wellensittiche in gefangenschaft überhaupt kinder bekommen oder sind 2 sittiche zu wenig für die haltung oder haben sie zuwenig "freiflug".

...zur Frage

Meerschweinchen, Hamster, Wellensittiche,oder Kanarienvögel?

Hi, ich wollte fragen, ob ihr villeicht eines von folgenden Tieren habt: Hamster, Meerschweinchen, Wellensittich oder/und Kanarienvogel habt und wenn ja, wie es euch mit ihm geht, ob die KOsten okey sind, ob es einigermasen pflegeleicht ist, wie viel spaß man mit ihm haben kann. Noch so als Info: Ich bin 13 Jahre und wir lebe in einer gemieteten Wohung. Vielen dank für hilfreiche antworten

...zur Frage

Ungiftige Pflanzen für Wellensittiche, Kanarienvögel, Meerschweinchen und Hamster?

Hey! Ich möchte in diesem Jahr Pflanzen säen, die ungiftig für Wellensittiche, Kanarienvögel, Hamster und Meerschweinchen sind. Habt ihr einige Ideen? Ich möchte sie am liebsten selbst pflanzen, also sollten die Samen möglichts im Supermarkt, wie Rewe, zu kaufen sein. Daaanke ;*

...zur Frage

Was muss man bei der Wellensittiche Haltung beachten?

Ich überlege mir Wellensittiche anzuschaffen will mich aber davor noch darüber informieren, deshalb habe ich ein paar Fragen zur Wellensittiche Haltung.

Wie groß sollte der Käfig sein? Das habe ich schon gegoogelt und da kamen voll unterschiedliche Maße raus, auf einer 150x70x100 und auf einer anderen 50x40x40 jetzt weiß ich nicht wie groß der sein sollte.

Was für eine Anzahl an Wellis würdet ihr mir empfehlen?

Wo sollte ich die Wellis kaufen?

Wie alt müssen die Wellensittiche sein?

...zur Frage

Welches Haustier (Kann mich nicht ganz entscheiden)?

Hallo, ich wollte euch mal um Hilfe bitten. Ich hab ein eigenes Zimmer bekommen (schon vor ein paar Monaten) und würde jetzt gerne ein Haustier halten. Das Zimmer ist auch groß genug und ein Balkon ist auch dabei, ich hab viel Zeit und preislich ist es auch egal. Also ich versuche schon längere Zeit mich zu entscheiden zwischen Papageien, Hamster, oder Zwergkaninchen. Die Lautstärke ist auch egal da wir keine Nachbarn haben, meine Eltern sind einverstanden aber jetzt muss ich mich nur noch entscheiden... (Ps. Papageie wären Halsbandsittiche, Hamster wäre egal also ob Zwerg oder Goldhamster) Lg

...zur Frage

Hamster und Wellensittiche?

Hallo ich habe 2 Wellensittiche. Ginge es wenn ich in meinem Zimmer auch noch einen Hamster stehen hätte? Wäre es ihm zu laut und wie ist es mit dem Freiflug? Danke im Voraus...lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?