Wellensittiche Henne legt ohne Hahn Eier?

5 Antworten

Dieses Verhalten liegt an den nicht richtig gewählten Haltungsbedingungen.

Ihre Henne ist in Fortpflanzungsstimmung und hat ihren Stoffwechsel bereits darauf umgestellt.

Sie sollten dem schnell entgegen wirken, indem Sie ab sofort karg und nichtgrün füttern.

Keinerlei Obst und Gemüse sowieso.

Aber auch nichts Grünes, Gequollenes, Gekeimtes oder gar Nasses.

Füttern Sie in karger Menge eine frische, saubere und trockene Körnermischung für Wellensittiche ohne jedwede andere Zusätze.

Auch keine extra Mineralien oder Vitamine oder sonstige Nahrungsergänzungen.

Hängen Sie keinesfalls einen Nistkasten ein!!

Überprüfen Sie durch eine nochmalige Begutachtung das Geschlecht ihrer Vögel.

Es wird einige Zeit dauern, aber dann sollte der Fortpflanzungstrieb spürbar nachlassen.

Sie sollten Wellensittiche niemals in Brutstimmung kommen lassen, wenn Sie nicht züchten wollen.

Denn die Folge ist ein schneller körperlicher Verschleiß bei den Wellensittichen, welcher die Lebenserwartung deutlich senkt.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Vögel legen eigentlich immer Eier, wenn sie mal geschlechtsreif sind, auch ohne "Hahn". Das tun ja Hühner auch.

Schlüpfen wird nur nie was.

Scheinschwanger könnte sie sein

Das ist wahrscheinlich normal, das machen ja auch Hühner, nur es schlüpfen dann keine Babys

Das machen weibliche Vögel eigentlich immer.

Was möchtest Du wissen?