Henne legt seit Monaten keine Eier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, da ich selber ein Masse Hühner besitze(die fast 1 Hektar Auslauf haben,bevor irgendwer fragt) erlaube ich mir mal meine nicht expertische Meinung:

1. Deine Henne kann zu alt sein. Meine Hühner haben bis ins hohe Alter gelegt(natürlich mit Abnahme der Legemenge) da sie bei dem Mann wo ich sie abkauft habe sogenanntes Legemehl erhalten haben. Mir hat das nicht unbedingt gefallen aber naja. Wobei mir 1 1/2 Jahre Jung erscheinen. Meine 5 Jahre Henne legt auch noch.

2. Has du einen Hahn? Ein Hahn "motiviert" die Hühner. Man kann zwar behaupten das man nur einen Hahn braucht wenn man züchten möchte aber meine persönliche Meinung ist da anders.

3. Lebt die Henne mit anderen Hühnern zusammen oder ist sie alleine? Die Henne kann sich einsam fühlen.

4. Hühner legen auch Legepausen ein wenn sie gößere Mengen an Eiern produzieren bzw. auch so. So erholen sie sich von den Strapazen der "Hühner-Schwangerschaften".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es eine Legehybride? Die wurden gezüchtet, um ca. 1 - 1 1/2 Jahre maximal viele Eier zu legen, dann geht es schnell "abwärts" mit weniger und dünnschaligen Eiern. Ob du ihr Gnadenbrot genen willst oder nicht bleibt dir überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huehnerfreundxy
20.03.2016, 11:14

Nein, ist ein Rassehuhn

0

Sie ist nicht in Stimmung. In Legeställen erzeugt man deshalb auch den Optimumsberich, damit die Hühner Eier legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?