Wellensittich, Wachshaut Frage.

...komplette Frage anzeigen Wellensittich - (Wellensittich, wachshaut)

5 Antworten

Hähne haben eine blaue Wachshaut, wohingegen Henne eine weiße / leicht bläuliche bis braune Wachshaut aufweisen. Eine Ausnahm stellen hier die sog. Inos (Albinos und Lutinos) dar, bei denen die Hähne eine rosa Wachshaut aufweisen. Allerdings gilt dies nur für geschlechtsreife Wellis. Die Geschlechtsreife setzt zwischen dem 3. und 6. Lebensmonat ein.

Hormonell bedingt kann es auch vorkommen, dass Hähne plötzlich eine verämderte Wachshaut aufweisen. Hier wäre es nötig, einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen, um die Ursache zu klären.

Der Tierarzt sollte deshalb vogelkundig sein, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen. Von diesen wird dann gerne einfach eine Spritze mit Vitaminen mitgegeben oder ein Antibiotikum, ohne das Tier weiter untersucht zu haben...

Vogelkundige Tierärzte findest du auf folgenden Listen:

welli.net/tierarzt-liste.html

vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

Eine weitere Strecke und die Kosten sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen).

Hier findest du noch Beispiele zur Geschlechtsbestimmung:

birds-online.de/allgemein/geschlecht.htm

welli.net/geschlechtsbestimmung.html

Ich glaube jedoch, dass es sich bei deinem Welli um eine Henne handelt.

Wie sieht es mit Artgenossen aus? Wellis sind Schwarmtiere und eine Einzelhaltung daher überhaupt nicht artgerecht!

welli.net/einzelhaltung.html

Noch etwas: bitte entferne die Glocke. Ich bin mir sicher, dass es eine dieser billigen ist, die mit Zink versehen ist. Bei solchen Sachen sollte man auf Edelstahl zurückgreifen:

bird-toys.de/einzelteile/glocken/edelstahlglocke-klein.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
joachimjohnsen 16.04.2014, 02:32

"Noch etwas: bitte entferne die Glocke. Ich bin mir sicher, dass es eine dieser billigen ist, die mit Zink versehen ist. Bei solchen Sachen sollte man auf Edelstahl zurückgreifen:" Toll ist es aber nicht. Ich hab extra auch geschrieben das nur dieses Thema beantwortet soll!

0
joachimjohnsen 16.04.2014, 02:32

"Noch etwas: bitte entferne die Glocke. Ich bin mir sicher, dass es eine dieser billigen ist, die mit Zink versehen ist. Bei solchen Sachen sollte man auf Edelstahl zurückgreifen:" Toll ist es aber nicht. Ich hab extra auch geschrieben das nur dieses Thema beantwortet soll!

0

Hallo Joachim,

bei Wellensittichweibchen ist die Wachshaut am Anfang bis sie ca 3 Monate alt sind hellblau und wenn sie erwachsen sind und in Brutstimmung, wird die Wachshaut braun wie auf deinem Bild. Auch in Erwachsenalter wechselt die Wachshaut des Weibchen ständig zwischen braun und hellblau, was hormonell bedingt ist und ganz normal.

Hier siehst du auf Bildern wie junge Weibchen bzw ältere Weibchen aussehen, und kannst dementsprechend mit deinem Weibchen vergleichen: http://www.vwfd.de/1/11/pdfs/was_bin_ich.pdf

Viele Grüße Carina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob die Wachshaut gesund ist, kann ich nicht sagen. Wenn es sich nicht um eine Henne handelt, kann eine Farbveränderung der Wachshaut zumindest auf eine hormonelle Erkrankung hinweisen. Sicherheitshalber einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist ein weibchen deswegen braun. ich hoffe sie lebt nicht alleine, denn wellis sind sehr soziale tiere und brauchen unbedingt einen partner :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht aus wie ein Weibchen. Weiss leider nicht, ob sich die Farbe ändern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?