Wellensittich verliert viele Federn. Was ist los?

3 Antworten

Das ist nichts Besonderes oder Schlimmes.

Bei vielen Vögeln findet die Mauser, also der Federwechsel, einmal im Jahr zu einem wiederkehrenden Zeitpunkt statt.

Bei Wellensittichen, die in der Natur immer im warmen Klima leben, kann die Mauser bei Bedarf und unabhängig von der Jahreszeit stattfinden.

Reinige den Käfig in dieser Zeit öfter, damit sich keine Vogelmilben in den abgeworfenen Federn einnisten und später auf den WS übergehen.

Er ist in der Mauser. Das ist mit meinen auch immer so. Sie verlieren jeden Tag total viele Feder. Und ich muss sie alle wieder weggräumen. Der ganze boden ist weiß und blau... Voller weißer und Blauer federn. Manchmal auch graue von meinem anderen.

Er wird in der Mauser sein.

Gerade bei extremen Temperaturschwankungen bzw. Jahreszeitenwechsel kann die Mauser beim ein oder anderen Vogel heftiger ausfallen.

Mein 9 mausern auch gerade und aus den Federn kann ich mir fast die Nr. 10 basteln ;-)

Zur Unterstützung kannst (solltest) Du Deinem Vogel Salatgurke reichen. Die enthaltenen Nährstoffe unterstützen den Vogel beim Federwechsel.

Sollte die Mauser sehr lange dauern, ist ein Besuch beim vkTA angebracht.

Was möchtest Du wissen?