Welches Öl für puch Maxi 1:50 gemisch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vollsynthetisches Öl verbrennt zwar sauberer (fast rückstandsfrei) , kostet aber doppelt so viel wie teilsynthetisches und ist eher für Hochleistungsmotoren >10000rpm gedacht.

Ein Puch Maxi verträgt eigentlich jedes Zweitaktöl. Ich selber fahre mal teilsynthetisches und auch mal rein mineralisches. Deswegen fallen Wartungsarbeiten an: Zylinder, Kolben und Zylinderkopf entkohlen und Auspuff ausbrennen. Für jemanden mit bereits minimalen technischen Verständnis ein Klacks.

Ich würde vollsynthetisches 2T- Öl nehmen, weil das schlechter verbrennt, sodass sich im Auspuffkrümmer kaum Ölkohle ansetzen kann, außerdem kommen so gut wie keine blauen Wolken aus dem Auspuff. 

Was möchtest Du wissen?