Welches Netzwerkkabel benötige ich?

6 Antworten

CAT 5e reicht locker. Wenn du Bock hast und zuviel Geld hast mit dem du nicht weißt wohin damit, dann nimm CAT6.

Wenn dir einer CAT7 mit RJ45-Stecker anbietet, dann verlass den Laden mit dem süffisanten Kommentar "Schwindler" wieder. Denn wegen der Spezifikation von CAT7, kann ein RJ45 Stecker nicht auf das Kabrl passen. Von daher ist das Etikettenschwindel. 

Patchkabel ist twistedPair, da gibt es kein oder. Patchkabel ist eine Komplementär-Begriff zu Verlegekabel, das ist auch twistedpair. Bei Verlegekabel reicht zur Zeit für GigabitEthernet Cat5e. Die Komponeten für höhere Übertragungsraten sind noch etwas teuer, würden aber von den höheren Kategorien profitieren.

Also wenn man sich jetzt die Arbeit macht und Kabel verlegt und nicht bald umziehen will, sollte Cat7 verlegt werden. Sonst hat man die Arbeit bald wieder.

Alle von dir genannten Formen beschreiben die Verarbeitung des Kabels, bzw die Schirmung gegen Fremdeinflüsse.

Rein theoretisch kannst du aber auch 8 einzelne Kupferadern verwenden und jeweils an einem Ende ein Stecker dranmachen...

Daher ist es völlig egal welches Kabel du verwendest, die Kabel die du Online (z.B. Amazon, Ebay, ...) oder im Laden bekommst sollten alle Funktionieren.

Die Schirmung ist an sich nur wichtig wenn die Kabellänge 10m überschreitet und Gigabit Ethernet verwendet wird. An sich haben aber alle heutigen Kabel zumindest eine CAT 5e-Zertifizierung was den Betrieb mit 100MBit/s-LAN sicherstellt, man kann diese auch für Gigabit verwenden, allerdings haben sie dafür keine Zertifizierung mehr.

Wichtig ist das aber wie schon erwähnt erst ab einer Länge von 10m, wichtig ist allgemein, dass eine Schirmung vorhanden ist.

Ob eine Schirmung dabei ist kannst du recht gut daran sehen, ob die Stecker aus Metall sind oder Kunststoff. Mit Kunststoff-Steckern kann keine Schirmung gegeben sein.

Erstmal danke für die Antworten. Also ich bräuchte 20 Meter Kabel weil ich es hinter der Fußleiste verlegen will. Dazu soll es auch noch flach sein weil ich nicht viel Platz hinter der Fußleiste habe. 

Die sind nicht flach ... das sind immer runde Kabel. Das ist Systembedingt. Es gibt nur ganz kurze flache Netzwerk-Kabel die dazu verwendet werden das Kabel unter einer Türe durchzuführen .. aber auch die sind nicht Standard und auch nicht Zertifiziert. 

0

So ziemlich alle patchkabel sind twisted pair Kabel - nimm am besten ein cat 6

Was möchtest Du wissen?