Welches Medikament mit Codein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Paracodin enthält richtiges Codein. Alternativ, wenn Paracodin nicht genug ballert, gibt es Codicaps und Bronchicum Mono Codein. Auch alles richtiges Codein.

Prometh mit Codein gibt's hier nicht, da müßtest Du dir Atosil mit aufschreiben lassen oder Promethazin von neurax. Dann kannst Du Dir Deinen Zaubertrank selber mischen.

Wie ist das da mit der Dosierung der Tabletten und meinst du ich soll Promethazin von Neurax mit einem der Oben genannten Codein haltigen Medikamenten mischen?

0
@Kenzo89

Von "sollen" kann keine Rede sein. Schließlich ist es ja nicht lebensnotwendig, so etwas zu sich zu nehmen.

Aber wenn Du aus irgendeinem Grunde doch ein dem "Purple drank" ähnliches Getränk benötigst, ist es hier in Deutschland die einzige Möglichkeit.

Ich würde bei Promethazin für eine sedierende Wirkung mit 10 - 25 mg anfangen. Beim Codein weiß ich nicht, wieviel Du davon gewöhnt bist. Eine normale Einzeldosis bewegt sich im Bereich von 20 - 30 mg, bei Opiattoleranz durchaus mehr.

Was Du Deinem Arzt erzählst, weshalb Du das benötigst, steht auf einem anderen Blatt.

0

Klar Codein bei Reizhusten. 😂

Was möchtest Du wissen?