Welches ist die beste Salbe bei Zahnfleischentzündung?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Was ganz gut hilft ist Salviathymol!

Flüssigkeit , nach Verdünnung zur Anwendung in der Mundhöhle

(Bekommst du ohne Rezept in der Apotheke.)

Es ist ein mild wirkendes Arzneimittel, das bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundhöhle angewendet wird. Es ist angenehm im Geschmack und sehr verträglich und zusätzlich ein sehr guter Zahnschutz.

Es gibt sicherlich viele diverse Produkte, die Hilfe bei Zahnfleischentzündungen versprechen. Ich habe so einiges probiert, dabei waren unter anderem auch Bepanthol, da ich chr. Herpes hatte. Habe sogar mit dem Teebaumöl probiert, was zwar den Herpes etwas linderte, aber mehr auch nicht.

Durch die Recherche bin ich auf Paradont Creme gestoßen. Anfangs zwar etwas noch skeptisch, habe ich die Salbe einfach bestellt. In meinem Fall war es die beste Salbe. Ich kriege zwar immer noch Herpes, es ist jedoch nicht mehr chronisch, aber dieser lässt sich schneller vorbäugen, bevor es ausartet und total hässlich aussieht.

Die Bewertungen auf der Paradont Creme Seite von den Kunden spricht auf jeden Fall für sich: http://www.parodontcreme.de/erfahrungsberichte.html

Ich kann dir zB. das spülen mit kalten Kamillentee und das aufpinseln vom Mund-Gesund Fluid empfehlen, gibt's alles in der Apotheke zB., so hab ich mein dauerhaft entzündetes / blutendes Zahnfleisch in den Griff bekommen. Viel Erfolg!

Ich finde Kamistad N Gel sehr gut gegen Zahnfleischentzündung. Aber die Antwort von Abigail macht mich jetzt doch auf das Frater Gebhards Mundwasser neugierig- hab ich noch nie gehört.

hol dir was zum gurgeln das ist meistens das beste was du machen kannst

evaness 04.08.2010, 12:41

Weleda Mundwasser, Weleda Zahnfleisch-Balsam, und wenn es sehr weh tut, erst einmal Gengi-Gel.

0

hol dir was zum gurgeln das ist meistens das beste was du machen kannst

schon mal mit Kamille versucht? Einfach Kamillentee aufkochen und bei angenehmer Temperatur im Mund halten.Das hilft mir immer sehr

Das beste Mittel ist "Frater Gebhards Mundwasser". Davon konnte ich schon viele Leute überzeugen. Hilft ruckzuck.

Es gibt zum Bsp. Salviatymol oder so ähnlich und eine Spülung chlorhexal oder so. Frag mal in der apotheke. Ich habe gestern auch gelesen dass Calcium Fluaratum (Schüsslersalz) hilft.

Was möchtest Du wissen?