Welches Auto für einen Fahranfänger (bis 15.000€)?

15 Antworten

Es gibt keine Autos für Fahranfänger!

Was ist denn ein "Fahranfänger"? Ein technisch versierter 18jähriger? Der kann sich nen Golf 1 Cabrio als erstes Auto kaufen. Aber auch nen 20 Jahre alten Jag mit Sechsylinder, wenn die Eltern die Versicherung übernehmen.

Zwischen dem Golf 1 und dem Jaguar liegen geschätzt 1000 verschiedene Autos, die theoretisch alle einen guten Kauf bedeuten können.

Oder ein anderes Beispiel: Eine 18 jährige Mutter von 2 Kindern braucht genau das gleiche Auto wie eine 26 jährige Mutter von 2 Kindern - nämlich einen Kombi. Das hat jetzt überhaupt nichts damit zu tun, ob man die Fahrerlaubnis neu oder schon 8 Jahre hat.

Kommt drauf an was du möchtest: Neu- oder Gebrauchtwagen. Kaufst du einen Gebrauchtwagen, hast du besonders in der Kompaktklasse die volle Auswahl.

Als Fahranfänger ist vielleicht ein bisschen älteres Auto geeignet: Peugot 106 / 306, VW Golf 3 / 4, VW Polo, Opel Astra / Corsa, Ford Focus etc..

Unter den Neuwagen bekommt man für 15.000€ schon fast nur absolute Kleinstwagen wie Seat Mii, VW Up, Opel Adam.. oder eben ein Kompaktwagen in der absoluten Grundausstattung, z.B. Opel Karl / Corsa, VW Polo, Peugot 108 / 208 usw.

Bei Neuwagen kommt natürlich noch die Versicherung dazu. Denn bei Neuwagen wird sehr empfohlen, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen und die ist teuer.

Ich empfehle ein Auto das nicht älter als 10 Jahre ist, nicht mehr als etwa 80-90.000 km hat (Achtung Zahnriemenwechsel) und trotzdem nicht zu teuer ist. Da sind Gebrauchtwagenportale ideal zum suchen. Worauf du vielleicht auch achten solltest, ist, dass das Auto Servolenkung hat. Gerade als Fahranfänger ist ein Auto ohne Servolenkung nicht immer leicht zu beherrschen

Hallo!

Ich bin zwar auch einer von der "Sorte" die für ein Anfängerauto 'nen 15-20 Jahre alten günstigen Kompakten oder Mittelklassewagen in gutem Zustand aus "Rentnerhand" bevorzugen würden, aber wenn das hier nicht gewünscht ist gibt's auch Alternativen, klar doch :)

Die aktuell besten Angebote in der unter 15000-Euro-Klasse sind für mich der neue Fiat Tipo sowie der Citroen C-Elysée. Die sind auch so gut ausgestattet, dass man außer einer Metalliclackierung & Winterreifen keinerlei Extrabedarf haben sollte ;) Und du hast die volle Neuwagengarantie!

Ansonsten sind auch Jahreswägen vom Sektor Ford-Focus, Opel-Astra oder Opel-Corsa, Ford-Fiesta bzw. Polo oder Skoda Fabia/Rapid möglich. Und natürlich die vielen Japaner und Koreaner.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Was darf man als Fahranfänger fahren?

Was sollte ein Fahranfänger für ein Auto fahren

...zur Frage

Was mit 50.000€ machen?

Ich Männlich, 17 habe 50.000€ zur Verfügung für mich selber. Ca. 35.000€ gehen schon für das Auto weg. Was könnt ihr mir raten soll ich mit den restlichen 15.000€ machen. Habe schon an Aktien gedacht aber mir ist das Risiko zu hoch

...zur Frage

WELCHES AUTO FAHREN ALS FAHRANFÄNGER?

Hallo, ich muss mir immer wieder von anderen Leuten anhören das ich verrückt bin. Ich hab mein Führer schein seit ca. 7 Monaten und fahr ein Suzuki SX4 Sport Edition ( weniger als 1 jahr alt). Dazu muss ich sagen ich hab mir den wagen selbst gekauft, das Geld hatte ich durch das jahre lange sammeln auf mein Sparbuch. Die leute (Freunde, Familie, Bekannte usw.) sagen immer das man als Fahranfänger ein anderes Auto fahren sollte. Was meinen die damit? Welches Auto sollte man Fahren?

...zur Frage

Ist der Ford Kuga ein gutes Auto für Fahranfänger?Oder welches Ford Auto ist gut für Fahranfänger?

...zur Frage

Welches Auto als Anfängerauto zu empfehlen?

Hallo,

ich habe vor kurzem meinen Führerschein gemacht und bin nun am überlegen, welches Auto ich mir kaufen soll. Die Kosten sollten 5.500 € nicht überschreiten und die Versicherung und der Unterhalt sollten nicht allzu hoch sein. Ich habe mich bereits im Internet etwas umgeschaut und bin dort auf den Renault Clio und Suzuki Swift gestoßen, was haltet ihr von diesen Autos? Könnt ihr mir sonstige Autos für Fahranfänger empfehlen?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?