Welches Austauschland passt zu mir?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich habe vor 5 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Also mit Amerika meinst du dann wohl die USA, da Amerika ja der ganze Kontinent ist. Davon rate ich eher ab, da es in den USA jedes Jahr mehr Probleme gibt Gastfamilien zu finden, und viele zuhause bleiben müssen.

Von den anderen 3 würde ich mich zuerst für Neuseeland bewerben, dann Kanada und dann Australien. Jedoch sind Neuseeland und Australien sehr teuer, da kommt es darauf an ob du soviel Geld hast.

Aber hör hier bitte nicht auf uns, den jeder hat einen anderen Geschmack, einigen gefällt Kanada mehr anderen Neuseeland. Du musst aber dann dort leben, nicht wir. Google alle Länder und schau dir Erfahrungsberichte an, schau ob dir die Kultur dort gefällt etc. und entscheide so.

Das einzige auf das du hier wirklich hören solltest, ist wenn es immer Probleme mit ATS in dem Land gibt, wie hier bei den USA. Sonst würde ich dir noch Südafrika, England oder Irland empfehlen, sind auch sehr tolle Länder. Schau sie dir doch alle mal an.

Hallo RKEMERK,

wer die Wahl hat, hat die Qual! Die vier Länder, die du dir rausgesucht hast, haben alle ihren ganz eigenen Reiz. Ich war vor einigen Jahren als Austauschschülerin in New Jersey, USA und hatte ein super Jahr. Vorab hatte ich mich aber auch informiert, wie so ein Auslandsjahr in Australien und Kanada aussieht. Letztendlich denke ich wirst du in jedem dieser Länder eine tolle Zeit haben. Aber es liegt an dir, welche Kriterien dir wichtig sind und welche Erwartungen du an dein Auslandsjahr stellst. Ich empfehle dir dich genau über diese Gastländer zu informieren. Wie sehen die Schulsysteme aus? Was zeichnet diese Kultur aus? Dafür kann ich dir die Informations- und Vergleichsseite Schueleraustausch.net empfehlen. Dort findest du informative Texte, wie du dein Gastland findest, den Vergleichsrechner, der die verschiedenen Programme der vielen Organisationen miteinander vergleicht und Schülerbewertungen von ehemaligen Austauschschülern. Ich bin mir sicher, dass du somit das passende Austauschland für dich finden wirst.

Welches Land is eigentlich ziemlich egal (also ich würde zu 'Ferne' neigen, da scheidet GB schon mal eher aus). In jedem Fall wirst du dich in einer - mehr oder weniger - fremden Kultur zurechtfinden. - Ein Land, dessen Sprache du nicht kennst, wäre auch noch drin: die Sprache lernst du schon ..

In den vorgeschlagenen Ländern gibt es keine "fremde Kultur", bestenfalls ein paar Unterschiede.

0

Die Westküste von Kanada ist einfach nur traumhaft und die Menschen sehr freundlich sowie hilfsbereit.

Wär ich du würde ich in die USA fliegen. Dort ist es sehr schön, aber man muss ne nette Gastfamilie bekommen sonst ist es kotz!!!!

Was möchtest Du wissen?