Work and Travel- Neuseeland und Spinnenphobie?

4 Antworten

Es gibt in Neuseeland zwei giftige Spinnen, die eine White Tail wurde von Australien rübergebracht, ich habe sie einmal gesehen, war sogar in einen Haus. Es gibt sonst keine giftigen Tiere in Neuseeland. Du wirst mehr giftige Tiere in Südeuropa treffen z. B. Schlangen. 

Ich war selbst in Australien und habe während der ganzen Zeit keine einzige Spinne gesehen. Man kann's auch übertreiben. Es gibt auch in Deutschland giftige Spinnen und es gibt auch in Australien zivilisierte Städte. Also bitte nicht immer sofort Vorurteile haben, wenn du nicht vorhast, ohne Zelt im Outback zu campen, ist die Wahrscheinlichkeit eine Spinne zu sehen genauso hoch wie in Deutschland.

Hey, ich war sieben Monate in Neuseeland und habe vielleicht eine kleine Spinne getroffen. Ich kann da Bertha nur zustimmen. Auch in Neuseeland ist die Wahrscheinlichkeit eine Spinne zu sehen, nicht höher als in Deutschland. 
Und: giftige Spinnen oder Schlangen, die dir eventuell wie in Australien über den Weg laufen könnten, gibt es in Neuseeland nicht. Mach dich nicht verrückt, du wirst das Land lieben!! ;)

Was möchtest Du wissen?