Welchen Zweig soll ich auf der FOS wählen?

2 Antworten

Ich als Pharmaziestudentin kann dir schonmal sagen, dass Mathe und Physik Bestandteile jedes naturwissenschaftlichen Studienfachs sind. Also ranhalten und fleißig sein! :) Ich würde den Zweig wählen, der dich gleich mit einem Rundumschlag aller Naturwissenschaften versorgt. Sozialwesen fällt dann schonmal flach. Technik könnte gut sein, wenn du evtl auf Biotechnologie (toller Studiengang!) umschwenkst. Wirtschaft auch nicht. Schau mit welchem Zweig du die besten Fächer hast und gleichzeitig die größte Möglichkeit gute Noten zu bekommen. Viel Glück und Erfolg! Nur nicht aufgeben, ich weiß es ist hart.

Danke ;)

0

Da du mit Humanbiologie etwas Naturwissenschaftliches studieren möchtest, ist es auf jeden Fall sinnvoll, einen Zweig zu wählen, welcher möglichst viele Naturwissenschaften abdeckt.

Wirtschaft, internationale Wirtschaft sowie Gestaltung fallen dann schon mal weg.

Die anderen Zweige wären also:

  • Technik (Mathe, Physik, Chemie)

  • Sozial (Pädagogik/Psychologie, Biologie, Chemie)

  • Agrar (Biologie, Physik, Chemie)

  • Gesundheit (Gesundheitswissenschaften, Biologie, Chemie) => Diese Ausbildungsrichtung gibt es nur in Neu-Ulm, Nürnberg und Regensburg

Ich denke, Technik und Sozial passen da nicht ganz so gut zu deinem Wunschstudiengang.

Daher wäre Agrar und besonders Gesundheit für dich ideal, aber da musst du schauen, ob in deiner Nähe einer der beiden Zweige angeboten wird.

Falls nicht, kannst du aber auch umziehen und gegebenenfalls Schüler-Bafög beantragen.

Was möchtest Du wissen?