Von der Realschule (Werken Zweig) zur FOS?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst mit diesen Noten eigentlich alles machen ! Du kannst damit auch auf eine gymnasiale Oberstufe, da der Schnitt der Hauptfächer ja 2,0 ist.

Informier Dich genau, und mach dann genau das, was Dir am besten gefällt. Du kannst natürlich auch Wirtschaft machen, dazu braucht man nicht unbedingt schon spezielle Vorkenntnisse.

Dieses Wahlpflichtfach Werken finde ich gar nicht mal schlecht. Sowas kann man immer mal brauchen. Das Fach könnte man ruhig auch am Gymnasium unterrichten, sozusagen als Ausgleich für die viele Theorie dort.

Auch vor einer gymnasialen Oberstufe bräuchtest Du keine Angst haben. In Bayern gibt es für Schulformwechsel sogar spezielle Übergangsklassen.

Gibt es bei dir in der Nähe keine FOS mit Gestaltungszweig? Die könnte vielleicht auch was für dich sein. :)
Wirtschaft würde ich denke ich nur nehmen, wenn du jetzt schon BWR hattest oder so.
Technik könnte auch noch passen.

Ich war mal im Wirtschaftsgymnasium auf dem Berufskolleg. (Vollabi mit wirtschaftlichem Zweig) Mathe ist da echt nur was für Fortgeschrittene. Musste das Abi abbrechen. 

Was möchtest Du wissen?