Welchen Führerschein muss man machen, um ein 300 Km/h Motorrad fahren zu dürfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

300 KM/H fahren dürfen und können das  zwei ganz unterschiedliche Schuhe das darf man zwar mit 20-24 Jahre Klasse A  aber können kann man das mit 35 - 45 Jahren den vorher fehlt das Können und die Fahrpraxis . 

Und der Bremsweg aus 300 km/h ist mal eben 450 Meter bzw der Anhalteweg über 540 Meter nach 100 m noch 295 km/h nach 150 m noch 277 km/h  steht da was in 400 Meter quer wird man das fast nicht überleben besondern Anfänger sterben bei solchen Tempo fast immer .  

Bei doppelter Geschwindigkeit ist der Bremsweg viermal so lang!

Der Anhalteweg: Auch bei stärkster Bremskraft verliert man erst am Ende der Bremsung an Geschwindigkeit. 

Die Reduzierung der Geschwindigkeit verläuft nicht linear .

Bremswege sind immer abhängig von verschiedenen Faktoren: Aphaltbelag, Trockenheit, Reifengrip, Bremse und Bremsleitungen usw.





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A1- 15 PS, 125ccm mit 16 Jahren
A2-48 PS mit 18 Jahren
A- mit vorbesitz A2 = mit 20 Jahren
Ohne vorbesitz = ab 24 Jahren
Mit dem A kannst du denn alles fahren .
Wobei ich mir gut vorstellen kann , dass du , wenn du gleich auf nem 200 PS sitzt und nur die Erfahrung Der Fahrschule hast, dann sehe ich dich schnell irgendwo in der Leitplanke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ExetraCovers 19.06.2017, 08:06

Letzteres stimme ich dir sogar zu :) Klingt Schrecklich und Hart könnte ich mir aber gut Vorstellen

1

Führerschein A, den bekommst du frühestens mit 20 Jahren.

Für Tempo 300 brauchst du 170 bis 200 ps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ExetraCovers 19.06.2017, 02:36

Ab 20 wegen altersbeschränkung, oder wegen der Finanzen ?

Altersbeschränkung kann ich mir schlecht vorstellen, da man eigentlich ab 18 offiziell Autos, Motorräder etc fahren darf ?

1
blackhaya 19.06.2017, 02:38
@ExetraCovers

Beim motorrad sind die ersten beiden Jahre auf 48 PS gedrosselt, damit erreichtman etwa 160 bis 170 kmh

3
Darkmalvet 19.06.2017, 02:56
@ExetraCovers

Das ist richtig ab 18 darfst du prinzipiell mit entsprechendem Führerschein alles fahren aber das Problem an dem Motorradführerschein A ist, dass der eine Mindestzeit von 2 Jahren voraussetzt die man einen niedrigerwertigen Führerschein, der ebenfalls ab 18 ist, besitzen muss bevor man den anderen machen kann.

Es gibt also keine ausformulierte Altersgrenze oberhalb 18 sondern eher eine logische Grenze da mindestens 18+2=mindestens 20 ist.

Ausformulierte Altersgrenzen oberhalb 18 dürfte der Staat garnicht als einzige Zugangsmöglichkeit festlegen mal abgesehen von wenigen politischen Ämtern.

2
ExetraCovers 19.06.2017, 03:04
@Darkmalvet

Hätte noch eine Frage :)
Wieviel Km/h darf man als 16 Jähriger fahren bzw bei einem A1 ?

0

Wieder ein zukünftiger, hirnloser Raser.... wenn du so blöd fragst, dann gehörst du ja in die Leitplanke so wie es Catman beschrieben hat.

Und Leistung und Höchstgeschwindigkeit hängen nicht direkt zusammen.... oder wie hätte NSU es geschafft mit 3,4PS 153km/h zu fahren (Moped; 50ccm)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PirateInside 20.06.2017, 13:29

bergab mit Rückenwind? 😂

0
JawaCZ634 22.06.2017, 16:31
@PirateInside

Informiere dich im Internet^^ NSU Baumm I hieß die soweit ich weis.

Nein, auf ebener Fahrbahn steht dabei!

0

Mit dem A Führerschein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?