Welche Vorteile haben SPD Mitglieder?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube, ich muss Dich enttäuschen. 

Die SPD freut sich sehr, dass Du Mitglied werden willst, solange Du den Mitgliedsbeitrag pünktlich zahlst. 

Zu Veranstaltungen wirst Du natürlich auch eingeladen, sogar darum gebeten, Dich aktiv an der Parteiarbeit zu beteiligen. Die anderen Vergünstigungen wird Dir die SPD, wie alle anderen Parteien, leider nicht gewähren (können). Es ist eine Abwägungsfrage, ob Du dann noch Parteimitglied werden willst oder lieber doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eines hat Deine Frage auf alle Fälle schon bewirkt, nämlich bei mir die Erkenntnis, dass es offenbar auch menschliche politische Parteien gibt.

Erstaunlich, dass ich dafür mehrere Jahrzehnte gebraucht habe.

Freuen wird sich die SPD mit Sicherheit, wenn sie mit Dir einen zuverlässigen Beitragszahler und klagloses Mitglied gewinnt. Menschlichkeit hat schließlich ihren Preis und der muss finanziert werden.

Der Dank des Schatzmeisters ist Dir deshalb auf alle Fälle gewiss. Das war es dann aber auch mit den Vorteilen, die Du genießen darfst.

Es sein denn, Du sonnst Dich in dem Gefühl, durch Deine Parteimitgliedschaft die deutsche Politik ganz entscheidend mit beeinflusst zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das leuchtet ein. Eine Partei, die Belgrad bombardieren läßt, den größten Sozialabbau der deutschen Nachkriegsgeschichte zu verantworten hat, mit der Swoboda paktiert und die Rüstungsexporte verdoppelt ist zweifelsfrei "die menschlichere Partei". Das ist einzusehen. Und der heilige Martin fungiert ab sofort nicht mehr als Bankenretter und Amigo sondern als Schutz-Schulz der Witwen und Waisen, als Rächer der Enterbten. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Robin Hood.

Und ja - die SPD wird sich über jede neue Mitgliedschaft freuen. Lemminge werden da immer gesucht. Also wenn Dein Statement den Durchschnittsstandpunkt des Durchschnitts-SPD-Mitglieds widerspiegelt, wird mir vieles klarer. Vielen Dank für diesen aufschlußreichen Einblick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen  Arbeitnehmer wäre es sinnvoller einer Gewerkschaft beizutreten und nicht einer Partei.

Politiker sagen immer und Adenauer hat es einmal formuliert: "was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern".

Wenn Schulz populistisch fordert, der AlG 2 Bezug  solle von einem Jahr auf  4 Jahre erhöht werden und dazu den Anspruch nach einer Beitragsdauer unter ein Jahr gesenkt werden, so sind, da es um eine Versicherung geht, mit höheren Kosten zu rechnen. Dazu sagt nun Schulz nichts, er hat ja im Matheunterricht in der Schule gefehlt. Aber als Egomane kann er nicht Fachleute fragen.

Schulz produziert mit seinen Forderungen enorme Belastungen für den arbeitenden Menschen und da die Lohnstückkosten in Deutschland schon sehr hoch sind, schlägt das auf die Wirtschaftsleistung durch.

Schulz sollte sich einmal zu den aktuellen Fragen äußern, das ist einmal die Flüchtlingsfrage, dann die Trump Forderung Erhöhung des deutschen Militärbudget und die Eskalation im Verhältnis zur Türkei.

Wer sich vor diesen Fragen drückt, der hat m. M. nach absolut keine Qualifikation für ein Regierungsamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du hast weder Geldwerte Vorteile noch bessere Karrierechancen. Zumindest sollte es einer Firma egal sein, welcher Partei du angehörst. Während einer Bewerbungsphase muss man auf solche Fragen auch nicht antworten. Wenn die Firma es doch wissen will, dann ist es definitiv die falsche Firma. Also Finger weg! Das einzigste was Firmen dir positiv anrechnen ist, dass du dich freiwillig engagierst.

Natürlich freut sich die SPD über jedes neue Mitglied und du wirst natürlich zu Parteiveranstaltungen eingeladen. Jedoch sollten die Geldwerten Vorteile und evtl. kostenfreies Essen nicht der Hauptgrund für eine Mitgliedschaft sein. Viel wichtiger ist, dass die Standpunkte der SPD deiner persönlichen Meinung entsprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SPD wird ein großes Fest veranstalten aus Anlass deiner Aufnahme.
Du wirst auf jeder Veranstaltung die erste Geige spielen, indem du immer die erste Rede halten darfst. LOL!
Auf jeder Veranstaltung gibt es Geschenke:  für dich z.B. eine Barby mit USA-T-shirt und Ken mit Pearl Harbor-Uniform und US-Flagge.
Essen speziell für dich: Riesenburger und als Nachtisch Donuts.
Mit SPD-Mitgliedskarte gibt es für dich spezielle Rabatte in Läden, wo amerikanische Waren verkauft werden.
In Russenläden musst du zuzahlen.:)
Als Karrierechance steht für dich die Beförderung zum Türöffner an.:):):)
 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelenaPapilou
06.03.2017, 21:16

Es ist einfach inakzeptabel wie man sich darüber lustig machen kann.

0

Davon abgesehen das die SPD mit sozial nicht mehr viel am.hut hat(Te) und sich das unter Schulz auch kaum ändert bleibt die Antwort jedesmal wenn du den Unfug,, fragst " darf in Deutschland ein schulplatz etc i.d.r nicht vergeben werden anhand seiner politischen Vorlieben ausser Ausnahmefälle vlt 

Der Rest ist entweder Humbug wie schon andere gesagt haben oder ganz einfach auf der Seite der jeweiligen Partei oder bei Google unter Veranstaltung der jeweiligen Partei zu finden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein GAU = Größter Anzunehmender Unfug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?