Welche Vorteile bietet die ADAC Plus Mitgliedschaft?

5 Antworten

kann die ADAC plus Mitgliedschaft nur empfehlen!!! war letztes Jahr in Frankreich im Urlaub und Plötzlich mitten unterwegs beim einkaufen : komisches Klappern. Die grosse Umlenkrolle des Keilrippenriemens war defekt; weiterfahren unmöglich also ADAC angerufen -zwischen eintreffen des französischen abschleppers und dem anruf vergingen etwa nur 30 min! Bekam dann am gleichen tag ohne probleme einen leihwagen gestellt und das für volle fünf tage!!! (= 5 x 50 Euro) Die Inspektion zur Feststellung des Problems wurde mir ebenfalls gezahlt (= 50 euro) Das Abschleppen hätte mich ca. 150 Euro gekostet. Die Reperaturkosten von ca 350 Euro musste natürlich ich zahlen waren aber angemessen (hoher Aufwand und relativ teure Teile) Fazit : die plus mitgliedschaft (meine Frau ist mitglied) hatte mir summa summarum 450 euro und vor allem eine menge Zeit und ärger erspart !!!

Ich habe vor 2 Wochen einen großen Vorteil einer Plus Mitgliedschaft "genossen". Auslandskrankenversicherungsschutz!! Mußte 3 Tage in der Türkei ins Krankenhaus. der ADAC hat alles geregelt. Aus dem ADAC Büro in Istanbul kam 2 mal am Tag ein Anruf wo ein deutschsprechender Mitarbeiter nach dem Rechten hörte und Fragte ob sie noch was tun könnten. Die übernehmen die Kosten und kümmern sich um den Rücktransport ins Hotel. Ich kann es nur empfehlen. Mehr Info über ADAC puls gibts auf der Homepage.

hallo,

seit fast 20 jahren sind wir mitglied vom adac. zum männertag dieses jahres sind wir nach berlin gefahren um ein verlängertes wochenende zu geniesen. leider hatten wir gleich am 1. tag eine reifenpanne (männertag). am nächsten morgen riefen wir gegen 9 uhr beim adac an u. schilderten unseren fall. der abschleppdienst kam. was für uns das schlimmste war, er hatte nicht mal ein wagenheber dabei, sondern schleppte uns am rande von berlin zur atu werkstatt. dort verbrachten wir bis nach 15 uhr. als kurzurlaub war es ein teueres we geworden ( der neue reifen war nicht gerade billig - wir waren halt turis). wir kennen die preise von unseren reifen. eigentlich bräuchten wir nur einen wagenheber u. wir hätten den schaden selber behoben. wir waren stocksauer was den fahrer von adac anginn. das war bestimmt mit atu abgesprochen - der hatte kein bock... fazit: wir dachten halt, das dieser schaden (platten) selbst vom adac behoben werden konnte. ein tag urlaub war versaut. hoffen, dass uns sowas nicht noch mal passiert.

mfg familie dietrich

da kannst du vor der haustüre nen platten haben und die kommen. hatte das problem bei eisieger kälte und mir gesagt entweder oder. alles bestens ohne mullen und knullen adac sei dank.

Die "normale" Mitgliedschaft ist personenbezogen. D.h., nur Du kannst die Leistungen in Anspruch nehmen, egal, welches Fahrzeug Du gerade fährst.

Bei der PlusMitgliedschaft können das Mitglied, der unter der gleichen Adresse gemeldete Partner und alle, die ein auf das Mitglied oder den Partner zugelassenes Fahrzeug fahren, die Pannenhilfe in Anspruch nehmen.

Außerdem bietet die PlusMitgliedschaft den Vorteil, dass sie nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland gilt. Weiterhin gibt es bei der PlusMitgliedschaft bei einem Fahrzeugfall einen Mietwagen, das kaputte Auto wird zurücktransportiert, wenn es nicht sofort repariert werden kann, es gibt Leistungen, wenn man im Ausland krank wird usw.

Was möchtest Du wissen?