Welche Uhrzeit ist am besten für einen Zahnarztbesuch?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachmittags ist die günstigste Zeit für einen Zahnarztbesuch, weil dann der Kreislauf stabiler ist als am frühen Morgen. Wie Zeno schon richtig erwähnt hat, wirkt die Betäubung länger als vormittags. Meine Kiefer-OP hatte ich auch auf den späten Nachmittag verlegt, ich brauchte danach sogar keine Schmerzmittel, und über Nacht habe ich mich wunderbar erholt.

Das kannst du dir ja nicht aussuchen, du musst dich ohnehin danach richten, wann der Zahnarzt einen Termin freihat

Morgens ist das Schmerzempfinden geringer und der Zahnarzt konzentrierter.

Zahnfleischbluten nach Zahnarztbesuch?

Hai,

ich war gerade beim Zahnarzt, der mir 2 Zähne gezogen hat. Nur jetzt hört es nicht mehr auf zu bluten. Was kann ich dagegen machen? Thanks!

...zur Frage

Bonbon vor Zahnarzt Besuch

Hallo, darf ich vor dem Zahnarztbesuch ein zuckerfreies Bonbon lutschen? (im Wartezimmer oder auf der Anfahrt) ohne danach Zähne zu putzen? Bin immer recht nervös und kaue dann gern auf etwas herum, Kaugummis mag ich nicht...

...zur Frage

was hat bessere grafik? ps3 oder xbox 360

was hat bessere grafik? ps3 oder xbox 360

...zur Frage

unagenehmes gefühl zwischen zwei zähnen

Hey,

Immer wenn ich zahnseide benutze ist da so ein unangenehmes Gefühl zwischen 2 meiner backenzähne. Die 2 zähne berühren sich nicht da ist ne Lücke von 1mm vielleicht . Zum Glück nur bei den backenzähnwn und nicht bei den schneidezähnen .

Ich putz mir täglich 1mal die Zähne (ich weiß eigebtlixh spllten es2 mal sein). Bei meinem letzten Zahnarztbesuch (2jahre her) hat der Zahnarzt nichts dazu gesagt. Es war nur ne Kontrolle ob alles in Ordnung war. Also es ging nicht genau um dieses ,,Problem". So stört es mich nicht. Ich hab halt bloß Angst das es ne entzündung ist...

...zur Frage

Bessere Oberfläche bei Glauchlauffräsen?

Warum ergibt das Gleichlauffräsen eine bessere Oberfläche als das Gegenlauffräsen??
Danke

...zur Frage

Herpes nach Zahnarztbesuch?

Hallo zusammen,

Letzten Freitag war ich beim Zahnarzt um meine Weisheitszähne auf der rechten Seite ziehen zu lassen. Seitdem habe ich auf meiner Unterlippe rechts viele schmerzhafte Herpesbläschen und fühle mich recht unwohl (wie erkältet). Mein Zahnarzt ging nicht gerade zimperlich vor und riss mir ein wenig den rechten Mundwinkel auf.

Da ich schon viele Jahre keine Herpes hatte, würde mich interessieren, ob es einen Zusammenhang mit dem Zahnarztbesuch geben kann?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?