Welche typischen Souvenirs gibt es auf den Azoren?

5 Antworten

Beliebte Mitbringsel sind handbemalte Keramiken von Lagoa: Die Keramikherstellung ist ein traditionelles Handwerk von Lagoa. Die Fabrica Ceramica Vieira am Ortseingang aus Ponta Delgado stellt vor allem die blau-weißen Keramikkacheln (Azulejos) aber auch Haushaltswaren her. Geschirr, Töpfe, Schüsseln, Vasen und andere Haushaltsgegenstände findet man in den Verkaufsregalen wieder. Besucher sind hier gerne willkommen. Vielleicht findet man hier ein garantiert handbearbeitetes Reisemitbringsel. Der Familienbetrieb wurde 1862 gegründet und der Name des Betriebs ist inzwischen weithin bekannt. Hier wird noch von Hand getöpfert. Auch die kunstvolle Bemalung der Vasen, Töpfe und Kacheln ist noch handwerkliche Kunst. http://www.azoren-online.com/saomiguel/tipps/sehenswuerdigkeiten/lagoa/index.shtml

Auf einer dieser Inseln (weiß nicht auf welcher) befindet sich das einzige Anbaugebiet für Tee in Europa.

Ich war leider noch nicht da,habe aber mal einen Bericht im Fernsehen gesehen,demnach vorsichtig mit Muscheln oder Steinen vom Strand.Außwedem sind die Meisten Souvenirs auch dort "Made in China oder Taiwan"

Ich kenne aus Funk und Fernsehen das bekannte "AZOREN HOCH" , aber leider kann man es nicht aus dem Urlaub in unsere verregnete Gegend mitbringen.

Hallo,

ganz typisch für die Azoren sind kleine aus Walzähnen und Walknochen geschnitzte Souvenirs. Meistens sind es kleine Wale, Delfine, oder schöne kleine Landestypische Dinge.

grüße Anton

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ich wohne seit 2005 auf der Azoreninsel Pico

Was möchtest Du wissen?